Maria Enzersdorf
Spatenstich am "Eislaufplatz"

Beim Spatenstich für das neue EVN- Büro- und Infrastrukturgebäude: EVN Vorstandsdirektor Franz Mittermayer, Maria Enzersdorfs Vizebürgermeisterin Michaela Haidvogel, Mödlings Bezirkshauptmann Philipp Enzinger und EVN Vorstandssprecher Stefan Szyszkowitz.
  • Beim Spatenstich für das neue EVN- Büro- und Infrastrukturgebäude: EVN Vorstandsdirektor Franz Mittermayer, Maria Enzersdorfs Vizebürgermeisterin Michaela Haidvogel, Mödlings Bezirkshauptmann Philipp Enzinger und EVN Vorstandssprecher Stefan Szyszkowitz.
  • Foto: Marktgemeinde Maria Enzersdorf
  • hochgeladen von Rainer Hirss

BEZIRK MÖDLING. Am ehemaligen Eislaufplatz in der Südstadt errichtet die Netz Niederösterreich GmbH auf EVN Areal ein neues Büro- und Infrastrukturgebäude. Die Vorarbeiten auf der Baustelle für das vierstöckige und rund 1.000 Quadratmeter große Gebäude wurden im September 2021 begonnen, am vergangenen Freitag wurde der Spatenstich für das neue Gebäude feierlich zelebriert.

Investition in Versorgungsinfrastruktur
Bei der Feier betonte EVN Vorstandssprecher Stefan Szyszkowitz: „Durch den Bau dieses neuen Gebäudes investieren wir in die Zukunft des EVN Standortes hier in Maria Enzersdorf. Mit dieser Modernisierung setzen wir einen weiteren Schritt für die Erhöhung der Sicherheit unserer Versorgungsinfrastruktur.“ Als Vertreterin der Marktgemeinde Maria Enzersdorf war Vizebürgermeisterin Michaela Haidvogel bei der Spatenstichfeier mit dabei. Sie stellt ganz klar fest: „Für die Gemeinde Maria Enzersdorf ist die Weiterentwicklung von bestehenden Firmenstandorten sehr wichtig und sichert die Arbeitsplätze in der Region.“

Die Bauarbeiten für das neue Büro- und Infrastrukturgebäude werden ein gutes Jahr andauern, die Fertigstellung ist für Ende 2022 geplant.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen