Maria Enzersdorf

Beiträge zum Thema Maria Enzersdorf

Lokales
(v.l.): Ex-Nationalteam-Kicker Toni Pfeffer, UGR gfGR Anneliese Mlynek, EB DI. Jürgen Tiefnig, Bgm. DI Johann Zeiner, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Vizebgm.in Michaela Haidvogl, BSc, eNu-Geschäftsführer Herbert Greisberger

Photovoltaik-Liga 2019
Maria Enzersdorf ist Mödlinger Bezirkssieger

BEZIRK MÖDLING. Die Photovoltaik-Liga der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ (eNu) holt jedes Jahr jene Gemeinden vor den Vorhang, die sich besonders für die Produktion von Sonnenstrom einsetzen. 2019 geht der Sieg im Bezirk Mödling an die Marktgemeinde Maria Enzersdorf. Größter Zuwachs Mit einem Zuwachs an Photovoltaik-Leistung von rund 30 Watt je EinwohnerIn darf sich Maria Enzersdorf 2019 über den Titel des Bezirksmeisters freuen. Für LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf stimmt die...

  • 06.11.19
Lokales
Landesleiter NÖ-Wien DR. Matthias Cernusca, GR Markus Wildeis, Bürgermeister Johann Zeiner, Karl Lichtenöcker, Bürgermeister Hans Stefan Hintner und Ortsstellen-Leiter Albert Frass. (v.l.)

Bergrettung Wienerwald Süd
Renovierung der Ortsstelle

BEZIRK MÖDLING. Die vergangenen Monate standen für die Bergrettung Wienerwald Süd ganz im Zeichen von Renovierungsarbeiten in ihrer Ortsstelle in der Johannesstraße 27 in Maria Enzersdorf. Die getane Arbeit feierte man mit einem Fest, zu dem befreundete Organisationen, Partner und Vertreter der zugehörigen Gemeinden gekommen waren. Im Namen der Stadt Mödling bedankte sich Bürgermeister Hans Stefan Hintner für die vielen ehrenamtlichen Arbeitsstunden, die von den freiwilligen Helferinnen und...

  • 29.10.19
Lokales
22 Bilder

Burg Liechtenstein in Maria Enzersdorf
Burg Liechtenstein im Herbst

Die Burg Liechtenstein ist eine Gipfelburg in Maria Enzersdorf im Bezirk Mödling in Niederösterreich. Sie steht auf einem Felsrücken in einer Seehöhe von ca. 300 m ü. A. und wurde 1330 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Die Burg Liechtenstein, die am Rand des südlichen Wienerwaldes gelegene Stammburg der Fürsten von Liechtenstein, ist kein Museum im herkömmlichen Sinne, sondern ein zwar geschichtsträchtiger, aber zugleich ausgesprochen lebendiger Ort, der alljährlich Tausende von Besuchern aus...

  • 27.10.19
  •  8
  •  6
GesundheitBezahlte Anzeige

Nur Mut - Du bist gut!
NÖ Gebietskrankenkasse - Vortrag mit Mag. Heide-Marie Smolka

NÖ Gebietskrankenkasse lädt zum kostenlosen Vortrag Eine Präsentation, ein Vorstellungsgespräch, eine Reklamation … Es gibt viele Situationen, die mentale Stärke und Selbstvertrauen erfordern. Wer es schafft, in diesen schwierigen Momenten selbstbewusst aufzutreten, bleibt wesentlich gelassener – auch in stressigen Zeiten. Beim Vortrag der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) „Nur Mut – du bist gut“ zeigt Psychologin Mag. Heide-Marie Smolka durch unterschiedliche Methoden auf, wie man sich...

  • 17.10.19
Lokales
Angela Amodio präsentierte ihre neue CD „Veni Creator“ – mit ihr freuten sich Rektor Pater Anton Fencz, Vizebürgermeister Andreas Stöhr, Bürgermeister Johann Zeiner und Provinzial Stephan Pähler (v.l.).

St. Gabriel
Neue Klänge der Hausorganistin

BEZIRK MÖDLING. Festlich geschmückt war der Festsaal des Hotels Gabrium, als die Hausorganistin von St. Gabriel, Angela Amodio, ihre neue CD präsentierte. Unter dem Titel „Veni Creator“ wurden unter anderem Werke von Liszt, Bach und Vierne auf der Orgel von St. Gabriel ein- und bei der Präsentation vorgespielt. Die Zuhörer waren begeistert, zu erstehen gibt es die CD mit Musikgenuss pur über den Provinzial der Steyler Missionare, Stephan Pähler, unter provinz-ecp@steyler.eu.

  • 16.10.19
Lokales
Bürgermeister Johann Zeiner, Vizebürgermeister Andreas Stöhr, Vizebürgermeisterin Michaela Haidvogel, Brunns Bürgermeister Andreas Linhart und Franz Grill, Leiter der Infrastruktur-Abteilung der Marktgemeinde Maria Enzersdorf, eröffneten den Radweg entlang des Bahndamms Richtung Brunn.
2 Bilder

Maria Enzersdorf
Neuer Rad- und Fußweg entlang der Bahn

BEZIRK MÖDLING. Langer Verhandlungen bedurfte es, dass ein weiteres Stück Rad- und Fußweg in Maria Enzersdorf realisiert werden konnte. Und zwar die Verbindung zwischen dem nördlichen Ortskern von Maria Enzersdorf (bei der Hauptstraße 3) und hin zur Hans Weigel-Gasse (entlang der Gemeindegrenze hin zu Brunn am Gebirge). Der erste Abschnitt entlang des Neubaus Hauptstraße 3 konnte nach der Fertigstellung der Wohnhausanlage im vergangenen Jahr realisiert werden. Der zweite – auf ÖBB-Grund – hing...

  • 11.10.19
Leute
Bürgermeister Johann Zeiner, Vizebürgermeisterin Michaela Haidvogel, Umweltgemeinderätin Anneliese Mlynek und Gemeinderat Wolfgang Bernhuber gratulierten den Ehepaaren Dorothea und Ing. Alfons Sauer sowie Gerhard und Ilse Wiesböck zur Goldenen Hochzeit und den Ehepaaren Gerda und Ing. Ernst Hundstorfer, Josefine und Wilhelm Müller, Friederike und DI Edgar Drausinger sowie Elfriede und DI Hans Polly zur Diamantenen Hochzeit!
5 Bilder

Jubiläumsjause in Maria Enzersdorf

BEZIRK MÖDLING. Vier Mal im Jahr lädt die Marktgemeinde Maria Enzersdorf ihre „Goldene Generation“ ein, um gemeinsam im Schloss Hunyadi runde Geburtstage und Ehejubiläen zu feiern. Auch im Herbst war es wieder so weit: Bürgermeister Johann Zeiner, Vizebürgermeisterin Michaela Haidvogel und zahlreiche GemeinderätInnen gratulierten zu 75., 80., 85., 95. und sogar zu einem 100. Geburtstag sowie zu Goldenen und Diamantenen Steinernen Ehejubiläen. Die Jubilare erhielten Urkunden, Blumen und...

  • 11.10.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Lassen Sie Ihre Erdgasanlage von Experten überprüfen.

Alle 12 Jahre wieder – der Gassicherheits-Check für Ihre Erdgasanlage.

Damit die Sicherheit Ihrer Gasanlage auch über Jahre hinweg zu jeder Zeit gewährleistet ist, schreibt das NÖ Gassicherheitsgesetz eine sicherheitstechnische Überprüfung im Abstand von längstens 12 Jahren zwingend vor. Die EVN bietet Ihnen für den Gassicherheits-Check ein komfortables Komplettpaket, das zu den gesetzlichen Vorgaben auch alle sicherheitstechnischen Aspekte erfüllt. Das EVN Komplettpaket umfasst: • 100-prozentige Überprüfung Ihrer Gasanlage auf sicherheitstechnische...

  • 11.10.19
Leute
Das Radln in der Südstadt ist auf den meisten Wegen legal. Das musste gefeiert werden: Umweltgemeinderätin Anneliese Mlynek, Vizebürgermeister Andreas Stöhr, Franz Gausterer von noe regional, Landesrat Ludwig Schleritzko, Bundesrätin GfGR Marlene Zeidler Beck, Prof. Dr. Michael Meschik, Wiebke Strahl- Naderer von noe regional, Bürgermeister Johann Zeiner, David Hacker, Vizebürgermeisterin Michaela Haidvogel und Infrastruktur-Abteilungsleiter Franz Grill (v.l.).
5 Bilder

Fest in der Südstadt
Das Radfahren ist offiziell legal

BEZIRK MÖDLING. Nach einer Haushaltsbefragung, die vor 2 Jahren durchgeführt wurde, reagierte die Marktgemeinde Maria Enzersdorf und entschloss sich, das Radfahren in der Südstadt zu 'legalisieren': "Nachdem die Bewohner mit großer Mehrheit dem Radfahren in der Südstadt zustimmten, haben wir die Bedingungen dafür geschaffen," so Bürgermeister Johann Zeiner. Dies geschah in Zusammenarbeit mit der BOKU Wien und dem Mobilitätsmanagement Industrieviertel der NÖ Regional GmbH und wurde am Samstag...

  • 07.10.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Die regionalen EVN Energieberater haben große Erfahrung in allen Bereichen der Energieoptimierung.

Energieausweis. Der Gebäude-Typenschein.

Mit dem Energieausweis sehen Sie auf einen Blick den Heizbedarf eines Gebäudes. Somit kann leicht zwischen guten und energetisch schlechten Gebäuden unterschieden werden. Der Energieausweis ist der Typenschein für Gebäude und Wohnungen. Im Energieausweis finden Sie alle wichtigen Informationen zur thermischen Qualität und zum Energieverbrauch eines Gebäudes. Der wichtigste Kennwert, der Heizwärmebedarf sagt aus, wie viel Heizwärme nötig ist, um das Gebäude im Winter warm zu halten. Dabei...

  • 25.09.19
  •  1
Leute
Michael Werba, Hans Stefan Hintner (5. von rechts) und Hubert Rinner (rechts) mit den MusikerInnen der Angelika Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker beim Herbstkonzert im Schloss Hunyadi.

Rotary Festkonzert
Philharmoniker im Schloss Hunyadi

Zu einem besonderen Festkonzert lud der Rotary Club Mödling ins Schloss Hunyadi. BEZIRK MÖDLING. Vertreter der Angelika Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker gaben in einer halbszenischen Aufführung „La finta giardiniera“ – Die Gärtnerin aus Liebe, eine Jugendoper Mozarts zum Besten. Durch die Vorstellung führte Prof. Michael Werba als künstlerischer Leiter. Für guten Zweck Unter den vielen Besuchern waren auch Bürgermeister Hans Stefan Hintner und Maria Enzersdorfs...

  • 23.09.19
Leute
2 Bilder

Maria Enzersdorfer Florianis feierten Hochzeit

Die gesamte Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf war eingeladen, um die standesamtliche Trauung von OVM Stephanie Bischof und ihrem Markus zu feiern, welche in sehr festlichem Rahmen beim Schottenheurigen stattfand. Bereits vor über 11 Jahren, im Juli 2008, trat Steffi der Feuerwehr Maria Enzersdorf bei und ist seit langer Zeit in der Verwaltung tätig. Zahlreiche Gäste aus dem Familien- und Freundeskreis ließen das Hochzeitspaar hochleben. Nach der Trauung wurde das frisch...

  • 20.09.19
WirtschaftBezahlte Anzeige

EVN HeizungsTausch. Tauschen spart Kosten.

Ist Ihre Heizung schon etwas älter? Ein Heizungstausch kann Ihre Kosten deutlich senken. Moderne Heizungssysteme arbeiten effizienter und umweltfreundlicher. Heizungskessel mit mehr als 15 Betriebsjahren arbeiten nicht mehr effizient bzw. längst nicht so gut wie moderne Geräte. Hier rentiert sich meist ein Heizungstausch. Bei einem Gas-Brennwertkessel ist die Energieausbeute sehr viel höher als bei herkömmlichen Gasgeräten. Dadurch lassen sich Einsparungen von bis zu 25 % erzielen....

  • 18.09.19
Lokales
Tag der Blasmusik Maria Enzersdorf
2 Bilder

Maria Enzersdorf
Tag der Blasmusik

BEZIRK MÖDLING. Zum 2. Mal veranstaltete die Blasmusik Maria Enzersdorf einen "Tag der Blasmusik" im Bergschenhoekpark. An verschiedenen Stationen konnte man Instrumente Probe ausprobieren, selbst Instrumente basteln, Musikspiele erleben und eigene Musikbuttons gestalten, auch eine Wassermusikstation gab es. Stündlich wurden Kurzkonzerte von unterschiedlichen Ensembles, unter anderem auch der Musikschule Brunn-Maria Enzersdorf, geboten. Der Höhepunkt war natürlich das Schlusskonzert der...

  • 16.09.19
Lokales
Bürgermeister Hans Stefan Hintner erhielt als Dankeschön für die Unterstützung der Aktion „Ferien sind für alle da“ eine Urkunde von Bezirkshauptmann Philipp Enzinger.
2 Bilder

Spendensammlung
Gemeinden unterstützen Ferien-Aktion

BEZIRK MÖDLING. Seit vielen Jahren organisiert die Bezirkshauptmannschaft Mödling die Aktion „Ferien sind für alle da“, in Rahmen derer bedürftigen Kindern ein Urlaub finanziert wird. Dabei wird vor allem auf vor allem auf gesundheitlich gefährdete oder sozial benachteiligte Kinder Rücksicht genommen. Sie genießen dann unter anderem Lernferien oder einen Badeaufenthalt. Die Gemeinden Mödling und Maria Enzersdorf sind regelmäßige Unterstützer der Spendensammlung und spendeten heuer jeweils...

  • 26.08.19
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige

6 Gründe, warum sich eine Sanierung lohnt

Nicht nur Heizkosten lassen sich mit einer thermischen Sanierung sparen. Es gibt auch noch weitere gute Gründe, um sein eigenes Zuhause zu sanieren. Die EVN Sanierexperten beraten Sie gerne dazu. Warum gerade jetzt Sanieren? 1. Sie haben geringere Heizkosten 2. Sie können aktuell günstige Finanzierungen nutzen 3. Sie erhalten attraktive Förderungen 4. Sie sichern den Wert des eigenen Zuhauses 5. Sie wohnen in einem sanierten Haus einfach angenehmer 6. Sie tun etwas für die...

  • 14.08.19
Lokales
5 Bilder

Bergrettungseinsatz am Liechtenstein

BEZIRK MÖDLING. "Allergischer Schock nach Stich" lautete die Meldung, die die Bergretter des Mödlinger Bezirks getern erreichte. Da solche ein Einsatz äußerst zeitkritisch ist, fuhr parallel zu den 2 Mitgliedern aus der Ortsstelle (sowie ein Nachrückender) auch der Landeseinsatzleiter zum Ort des Geschehens und nahm Kontakt mit der Melderin auf. Leider befand sich die Patientin nicht mehr am gemeldeten Ort und so wurde eine kurze Suche eingeleitet, welche aber kurze Zeit später erfolgreich...

  • 13.08.19
Lokales
Vizebgm. Andreas Stöhr, Bgm. Johann Zeiner, Pater Alexander Puchberger OFM und Roman Schiener als zuständiger Gemeindereferatsleiter für Marktangelegenheiten am Portiunculamarkt.

Ein besonderer Markt in Maria Enzersdorf

BEZIRK MÖDLING. Seit vielen Jahrzehnten lebt Maria Enzersdorf einen ganz besonderen Brauch: den Portiunculamarkt, im Volksmund auch Patschunkerlmarkt. Dieser kann nur in jenen Orten stattfinden, in denen der Franziskaner-Orden zu Hause ist und erinnert an Portiuncula, ursprünglich ein kleines, verfallenes Kirchlein in der Nähe von Assisi, dem Heimatort des ersten Franziskaners, Franz von Assisi. Dieses Kirchlein wurde vom Heiligen Franziskus wieder aufgebaut wurde, steht heute als Kapelle in...

  • 12.08.19
Lokales
Bürgermeister Johann Zeiner, Wirtschaftshof-Leiter Helmut Stöhr, Peter Fröhlich von der Firma Chase statten dem Team von M-Ramps einen Baustellenbesuch ab und bedankten sich bei Alex Mehler, Kevin Moeller und Moritz Ribarich für deren Einsatz bei der Errichtung der Pumptrack-Bahn.

Freizeitgelände Südstadt
Pumptrack-Bahn wird errichtet

MARIA ENZERSDORF (red). Fleißig gearbeitet wird zur Zeit trotz der tropischen Temperaturen am Freizeitgelände in der Südstadt – entsteht doch dort in den nächsten Wochen eine Pumptrack-Bahn. Die Marktgemeinde Maria Enzersdorf investiert rund 70.000 Euro für die Jugend sowie Junggebliebene und errichtet am Areal des Freizeitgeländes eine sogenannte Pumptrack-Anlage – ein etwa 1,5m breiter Biketrail mit Wellen und weiteren Elementen wie Steilwandkurven oder Sprüngen. Befahren werden kann der...

  • 05.08.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Die EVN Energieberater sind Ihre kompetenten Ansprechpartner für alle Energiethemen.

EVN Energieberatung. Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten.

Mit einer ausführlichen, kompetenten Beratung lassen sich viele Fehler gleich von Anfang an vermeiden. Kostenlose Hotline: 0800 800 333 Für alle, die konkrete Antworten und Unterstützung rund ums Thema Energie suchen, hat die EVN eine eigene, kostenfreie Service-Nummer eingerichtet: Unter 0800 800 333 können Sie rasch und einfach kompetente Antworten auf Ihre Energiefragen einholen. Jeweils Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr steht Ihnen das Expertenteam der EVN Energieberatung...

  • 02.08.19
  •  1
Lokales
Baustellenbesuch bei den Sanierungsarbeiten bei der ehemaligen Putzerei Svrcek
2 Bilder

Maria Enzersdorf
Putzerei-Sanierungsarbeiten gestartet

Die Vorarbeiten zur Sanierung der Putzerei Svrcek waren langwierig, jahrelang musste die Gemeinde darum kämpfen, dass die Sanierung auf Schiene kommt. MARIA ENZERSDORF. Nun ist es endlich soweit: Die Arbeiten zur Sanierung haben Anfang Juli begonnen und laufen seither auf Hochtouren. Die Fortschritte sind klar zu sehen: Das Drainagesystem ist mehr oder weniger fertiggestellt, der dafür notwenige Brunnen auch. Bis Ende des Monats sollten die Arbeiten für jenes System, das die Reinigung des...

  • 15.07.19
Lokales
Bürgermeister Johann Zeiner, Kulturabteilungs-Leiterin Nadjeschda Morawec, Kulturgemeinderat Horst Kies und Wirtschaftshofleiter Helmut Stöhr bei der neuen Buchhaltestelle vor dem Maria Enzersdorfer Rathaus.

Buchhaltestelle in Maria Enzersdorf

BEZIRK MÖDLING. Bunt gestaltet steht sie vor dem Maria Enzersdorfer Rathaus: Die Buchhaltestelle, die auf Betreiben von Kulturgemeinderat Horst Kies eigenhändig vom Maria Enzersdorfer Wirtschaftshof gebaut und mit einem fröhlichen Design des Maria Enzersdorfer Grafikers Günter Gregoritsch versehen wurde. In ihrem Inneren warten viele unterschiedliche Bücher aufs Fürs-Lesen Ausgeborgt-Werden. Die „Regeln“ sind ganz einfach: Bücher ausleihen, lesen, pfleglich behandeln, zurückbringen und neue...

  • 12.07.19
Wirtschaft
Bürgermeister Johann Zeiner, Franz Leeb, Andrea Leeb, Bezirksgruppenobmann Erich Moser, Marlene Zeidler-Beck, Katharina Rappold, Bezirksgruppenobmann-Stellvertreter Marin Fürndraht, Ümmü Gülsüm Büyüktepe, Günter Lichtblau, Organisationsreferentin Andrea Lautermüller.

Wirtschaftsbund Maria Enzersdorf stellt sich neu auf

BEZIRK MÖDLING. (pa) In der Gemeindegruppenhauptversammlung des Wirtschaftsbundes Maria Enzersdorf wurde ein neues Team rund um Bundesrätin Mag. Marlene Zeidler-Beck, MBA als Obfrau, Katharina Rappold, MSc als ihre Stellvertreterin und Andrea Leeb als Finanzreferentin gewählt. Obfrau Marlene Zeidler-Beck: „Als Wirtschaftsbund Maria Enzersdorf ist es uns ein besonderes Anliegen die Vernetzung zwischen den Unternehmerinnen und Unternehmern zu fördern und damit die Zusammenarbeit zwischen den...

  • 08.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.