12.04.2017, 11:07 Uhr

Circus Pikard in Laxenburg

Entsprechend dem Titel 'Edelweiß' steht das neue Programm mit trachtigen Kostümen ganz in der Alpentradition . (Foto: Pikard)
LAXENBURG. Der niederösterreichische Zirkus 'Circus Pikard' gastiert mit seiner neuen Show 'Edelweiß' vom 15. bis 23. April in Laxenburg. Wie der Name verrät, entführt das Programm den Zuschauer auf eine bunte Alpenwiese, wo keine Adler, sondern Artistinnen und Artisten durch die Lüfte fliegen. Außerdem: akrobatische Leistungen am Boden, herrliche Jongleur-Darbietungen und amüsante Comedy-Einlagen – alles wurde während der Winterpause neu erarbeitet. Umrahmt wird das Ganze von Kostümen mit Trachtenelementen, moderner Musik und ganz viel guter Laune. „Kommen Sie zu uns in den Circus Pikard und lassen Sie sich von den großartigen Leistungen der Artistinnen und Artisten sowie den wunderbaren ‚trachtigen’ Kostümen verzaubern“, so Alexander Schneller, Österreichs jüngster Zirkusdirektor. Sein Ziel in diesem Jahr: „Wir wollen auch heuer eine Show bieten, bei der die Zuschauerinnen und Zuschauer aus ihrem Alltag in eine bunte, freudvolle Welt eintauchen können. Bei unserer Edelweiß-Show können Sie Ihre Sorgen und Probleme vergessen – so wie eben auch auf einer Bergwiese beim Anblick der zarten, unter Naturschutz stehenden Blume!“. Wo: Freizeitzentrum Münchendorferstraße. Wann: 14. bis 23. April, je 15.30 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.