11.02.2018, 18:18 Uhr

Biber der Informatik

Clemens Schneider

Mödlinger Schüler räumen bei Online-Wettbewerb ab.

Dieser internationale Online-Wettbwerb, an dem heuer österreichweit mehr als 31.000 Schülerinnen und Schüler teilgenommen haben, soll mit den Konzepten und Denkweisen der Informaitk vertraut machen. Die Fragestellungen werden in Form von Rätseln präsentiert, um auch den Spaß nicht zu kurz kommen zu lassen.

Es haben am Wettbewerb im November 2017 auch wieder viele Schülerinnen und Schüler des BG/BRG Keimgasse teilgenommen und sie konnten teilweise hervorragende Ergebnisse erzielen. Die feierliche Siegerehrung findet an der Alpen Adria Universität Klagenfurt statt, wo die erfolgreichsten österreichischen Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Vertretern der Uni Klagenfurt, TU Wien und des Bildungsministeriums in Festansprachen gewürdigt und attraktive Preise erhalten werden.

Univ.Prof. Gerald Futschek von der TU Wien (Fachlicher Leiter des „Biber der Informatik“ sowie Dr. Ronald Bieber (OCG Generalsekretär) gratulieren folgenden Schülern des BG/BRG Keimgasse:

BBG/BRG Mödling, Platz National: 1, Platz Bundesland: 1,
Ferdinand SCHREITTER

BG/BRG Mödling, Platz National: 1, Platz Bundesland: 1,
Clemens SCHNEIDER

BG/BRG Mödling, Platz National: 1, Platz Bundesland: 1,
Jonathan VOBORIL

BG/BRG Mödling, Platz National: 4, Platz Bundesland: 1,
Daniel BYKOV

BG/BRG Mödling, Platz National: 4, Platz Bundesland: 1,
Tim THIESEN

BG/BRG Mödling, Platz National: 4, Platz Bundesland: 1,
Markus POKORNY

BG/BRG Mödling, Platz National: 4, Platz Bundesland: 1,
Ingmar NATTERER
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.