09.09.2014, 10:54 Uhr

Genuss in den Weinbergen

Bildtext: Maria Enzersdorfer „Landnahme“ am Eichkogel – Bürgermeister Johann Zeiner besuchte seine Gemeinderatskollegin Christine Auer und ihren Gatten Alfred. (Foto: Heidi Weyss-Kucera)

Bürgermeister Zeiner besuchte GR Christine Auer.

MARIA ENZERSDORF. Am vergangenen Wochenende fiel der Startschuss zur Genussmeile 2014 an der 1. Wiener Wasserleitung. Zwischen Mödling und Bad Vöslau luden (und laden auch am kommenden Wochenende) über 80 Winzer und Betriebe zu Wein, Sturm und Schmankerln. Unter ihnen auch die Maria Enzersdorfer Christine und Alfred Auer, die am Weg von Mödling nach Gumpoldskirchen ein „exterritoriales Maria Enzersdorf“ eröffnet hatten. Die Maria Enzersdorfer Ortstafel mitten in den Weinbergen kündigte die „Landnahme“ an, die Besucher wurden von den Auers kulinarisch verwöhnt.Auch Bürgermeister Johann Zeiner stattete der Familie Auer einen Besuch ab und genoss bei herrlichem Spätsommer-Wetter die gemütliche Stimmung am Eichkogel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.