Spezialitäten

Beiträge zum Thema Spezialitäten

René Tanczos und Cathrin Marth haben einen Webshop für ausschließliche südburgenländische Lebensmittelspezialitäten gegründet.

Neuer Webshop
"Videk" bietet südburgenländische Spezialitäten per Klick

Südburgenländische Spezialitäten österreichweit vermarkten wollen Cathrin Marth aus Güssing und René Tanczos aus Rehgraben. Ihr neuer Webshop videk.at versammelt über 100 Lebensmittel, die in den Bezirken Oberwart, Güssing und Jennersdorf erzeugt werden und via Internet bestellt werden können. Eigener Vertrieb"Von anderen unterscheidet uns, dass wir keine Vermittlungsplattform betreiben", erklärt Marth. Sie und Tanczos holen die Produkte bei den Erzeugern ab, lagern, verpacken und versenden sie...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Anzeige
Mit Frierss wird die Osterjause mit Sicherheit ein Genuss
2

Ostern steht vor der Tür
Osterspezialitäten von Frierss

Nur noch 2 Wochen, dann ist Ostern! Der perfekte Zeitpunkt, um unsere traditionell gefertigten Osterspezialitäten für Ihre Osterjause online zu bestellen. Unsere Ostervorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. In unserer Schinkenmanufaktur wird nach alten Familienrezepten gewürzt, gekocht und geräuchert, damit Sie zu Ostern den allerbesten Osterschinken genießen können. Ob traditioneller Frierss Osterschinken, magerer Nussschinken, saftiger Rollschinken und Edelschinken vom Duroc...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Anja Rogl
12 Produzenten und bäuerliche Betriebe bieten ab März monatlich ihre Produkte im Gemeindeamt Thannhausen an.
Aktion Video 19

Regional-Genuss-Markt
Thannhausen startet im März seinen Bauernmarkt

Im Gemeindezentrum von Thannhausen bei Weiz gibt es ab März jeden ersten Samstag im Monat den "Regional-Genuss-Markt". Von acht bis elf Uhr bieten zwölf bäuerliche Betriebe, Produzenten  und Vermarkter aus Thannhausen und der näheren Umgebung ihre Produkte an. Der erste Termin ist der 6. März, der Markt findet bei jeder Witterung statt. Mit einem Stand vertreten sind:Natürlich und Wild Silvia u. Bernhard Hausleitner Göttelsberg 120 8160 Mortantsch Mobil.: 0664 / 4173113 ...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Das Team des Scheibbser Wochenmarktes freut sich auf die neue Saison (Archivbild).

Ab März
Scheibbser Wochenmarkt kommt mit neuem Elan aus der Winterpause

Nach der Winterpause ist der Scheibbser Wochenmarkt nun wieder mit gewohnten, regionalen Spezialitäten zurück. Ab Freitag, den 5. März findet er jeden Freitag von 08:30 bis 12:30 Uhr am Rathausplatz statt.  SCHEIBBS. Mit dabei sind wieder: Ybbstalforelle, Familie Größbacher-Esletzbichler: Forelle, Saibling, RäucherwareFamilie Hofmarcher „Ober-Hart“: Ausschank, bäuerliche Fleischspezialitäten, Knödel, gefüllte Schweinsbrust, Brot, MehlspeisenKäsehütte Stix: Käsespezialitäten, Brot,...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Stephan Pernkopf mit Maria Wurzer und Leo Wurzer.
2

Platz 1
Wieselburger Hofladen gewinnt bei der Aktion "So schmeckt NÖ"

Wie schmeckt Niederösterreichs genussvollste Geschenkidee? Diese Frage stellte sich beim landesweiten Wettbewerb "So schmeckt NÖ". Rund 68 Betriebe haben teilgenommen, Wieselburgs "Geschenke-Meister" hat es schlussendlich auf Platz eins geschafft.  WIESELBURG. "Seit über 15 Jahre veredeln wir unsere Erdbeeren und Kürbisse zu mittlerweile über 45 Delikatessen und Produktspezialitäten", erzählt Maria Wurzer. Gemeinsam mit ihrem Mann leitet sie die "Wurzers Spezialitäten Manufaktur" in Bodendorf...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Anzeige
Ronald Hohl zaubert verschiedenste Gerichte.
6

Wiednermichl Krottendorf
Spezialitäten aus fernen Ländern

Ronald Hohl vom Wiednermichl in Krottendorf lässt sich immer wieder etwas Neues für seine Gäste einfallen. KROTTENDORF. Seit 2010 verköstigt das Team vom Wiednermichl die Gäste, vor zwei Jahren übernahm Ronald Hohl den Betrieb und kreiert seitdem amerikanische und asiatische Spezialitäten. Er organisierte auch mehrere Veranstaltungen, die sehr gut ankamen. "Vor Kurzem fand das 'Rocktoberfest' mit Live-Musik statt und jeden Donnerstag kann bei einer Quiz-Night ab 19 Uhr gerätselt werden. Seit...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Mit dabei ist der Vorarlberger Käser Anton Sutterlütty. Am 2. Oktober können seine Spezialitäten in der Bücherstube verkostet werden.

Genuss in Mauer ist vielfältig
"Genusstage" von 1. bis 3. Oktober

Von Kulinarik bis Kunst: Die kommenden "GenussTage" in Mauer bieten für wirklich jeden Geschmack etwas. LIESING. "Jede Krise ist eine Herausforderung und will gemeistert werden", meint Helga Schmidtschläger vom Maurer Einkaufsverein. Aber das sind nicht nur leere Worte, sondern sie stellt sie auch unter Beweis – und das gleich drei Tage lang. Aus der traditionellen alljährlichen Abendveranstaltung, der beliebten "GenussTour", werden heuer aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19, das...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Kauffrau Gabriele Högl verwöhnt mit Wachauer Spezialitäten.

Mühldorf, Trandorf
250 Produkte von über fünfzehn regionalen Anbietern

MÜHLDORF. Seit über drei Jahrzehnten stehen die Adeg Märkte von Kauffrau Gabriele Högl für ein hochwertiges Angebot an regionalen Lebensmitteln aus der Wachau. 250 Produkte von über fünfzehn regionalen Anbietern finden sich in den Regalen. Gemeinsam mit ihrem 21-köpfigen Team kümmert sie sich um ihre Kunden in den Ortschaften Mühldorf und Trandorf. Zudem eröffnete sie im Mai 2020 das  Café ExtraZimmer in der Filiale Mühldorf ein mittlerweile beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Bei der...

  • Krems
  • Doris Necker
Martina Löffler, Marlene Hrabanek-Bunyai (GF Naturpark Rosalia- Kogelberg), Ronald Preissegger, Martin Mitteregger (Bürgermeister Pöttsching) mit Lagotto romagnolo Hündin Curly
4

Reiche Ernte
Burgunder Trüffel aus der Naturparkgemeinde Pöttsching

Das Team an zertifizierten „Österreichischen Naturpark Spezialitäten“-Produzenten im Naturpark Rosalia-Kogelberg wächst weiter. Immer mehr besondere Produkte werden gefunden, die durch ihre Produktionsart zum Erhalt der wunderbaren Kulturlandschaft beitragen und somit einen wichtigen Beitrag zur Förderung der Artenvielfalt leisten. BEZIRK MATTERSBURG. Mittlerweile besteht das Team an Naturpark- Spezialitäten Produzenten bereits aus 17 verschiedenen Anbietern aus dem Bezirk Mattersburg. Die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Italienische Köstlichkeiten im Topolino
1 2

Neu in Schwanenstadt
Italienische Spezialitäten im 'Topolino'

SCHWANENSTADT. Am Mittwoch, den 20. Mai, eröffnet im Arkadeneck des Sparkassenplatzes mit dem ‚Topolino‘ ein kleines Geschäft mit italienischen Spezialitäten. „Urlaub in Italien ist derzeit nicht möglich, aber bei mir kann sich jeder ein Stück 'dolce vita' für daheim mitnehmen“,ist Lokalinhaber Norbert Spießberger froh, dass er nun endlich aufsperren kann. Der 45-jährige Oberndorfer erfüllt sich mit dem eigenen Geschäft einen Lebenstraum. „Ich liebe Italien und das dortige Essen und Trinken ist...

  • Vöcklabruck
  • Gertrud Schöffl
Elektroinstallateur Erich Schaffelhofer hat sein Geschäaft in der Reindlstraße nach Ostern wieder geöffnet.
4

Thema der Woche
Linzer Handel wieder für Kundschaft vor Ort

Der Handel öffnet schrittweise wieder seine Pforten. Die StadtRundschau hat sich in den kleinen Linzer Läden umgesehen, die den jetzt den Anfang machen durften. LINZ. Es ist mittlerweile ein gewohntes Bild: Im Abstand von mindestens einem Meter stehen Menschen mit Schutzmasken auf den Gehsteigen. Geduldig warten sie darauf, in ein Geschäft ihrer Wahl eintreten zu dürfen. Zahlreiche kleine Läden in der Stadt durften nach den Osterfeiertagen die Rollläden zu ihren Schaufenstern wieder öffnen. Vor...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Bäcker-Innungsmeister Karl-Heinz Thurnhofer bietet trotz der Corona-Situation österliche Spezialitäten an.

Regionalität
Salzburgs Bäcker und Fleischer warten mit Oster-Spezialitäten auf

Salzburgs Bäcker und Fleischer wollen auch in der schwierigen Corona-Zeit mit ihren Köstlichkeiten für ein schönes Osterfest in Salzburg sorgen. SALZBURG. Rechtzeitig zum österlichen Freudenfest gibt es in den Salzburger Handwerksbäckereien wieder Osterpinzen, Osterlämmer und -hasen oder Briochezöpfe. „Alle Salzburger Bäckereien haben für sie geöffnet und nehmen gerne ihre Bestellungen und Wünsche entgegen. Eine Belieferung und geschützte Übergabe der Osterspezialitäten ist bei den meisten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Anzeige
In der Spezialitätenfleischerei bei Franz Kollar bekommt man feinstes Fleisch aus Deutschlandsberg für die Osterjause.
2

Feinstes Osterfleisch bei Kollar-Göbl in Deutschlandsberg und Graz

DEUTSCHLANDSBERG. Geselchtes, Schinken, Würstel und Zunge haben zu Ostern eine lange Tradition in der Steiermark. Auch heuer muss man zur Osterjause nicht auf seine liebsten Spezialitäten verzichten: Bei der Fleischerei Kollar-Göbl aus Deutschlandsberg bekommt man alles, was vom Ostersamstag bis Kleinostersonntag auf den Tisch gehört. Neben über 40 Fleischspezialitäten, frisch oder gekocht und teilweise auch mit Natursalz eingebeizt, gibt es bei Kollar auch steirischen Kren und Eier (von Fam....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Zeljana Jurkic mit ihrem Sohn Kristijan, der sich um den Social-Media-Auftritt des "Tasty Retro" kümmert.
2

Tasty Retro
Das kleine Geschäft mit ganz viel Liebe

Die Margaretner Unternehmerfamilie Jurkic führt das erfolgreiche "Tasty Retro" in Floridsdorf. Auch in der Krise. FLORIDSDORF/MARGARETEN. Wenn man das "Tasty Retro" in der Prager Straße 12 betritt, fühlt man sich etwas in die Zeit der urigen Fleischereien und gemütlichen Imbisse zurückversetzt. Seit 100 Jahren gibt es das Geschäftslokal bereits. Ursprünglich gehörte der Laden Rudolf Schuller – dem Leberkäse-Urgestein Wiens. 2001 wurde das Lokal von der gebürtigen Bosnierin Zeljana Jurkic...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Conny Sellner
TOI - Die Mundartband war zu Gast bei der FREITAGNACHT in der Zone82.
34

FREITAGNACHT
Dia muasch anfoch "Oh mega"

LANDECK. Bei der Veranstaltungsreihe FREITAGNACHT - Kunst und Köstlichkeiten in der Zone82, war am 6. März die Mundartband TOI zu Gast. Passend zur Musik wurden als kulinarische Begleitung Tiroler Spezialitäten geboten.  Wenn d' Mundart amal so guat isch... "Heute reden wir wie uns der Schnabel gewachsen ist", leitete Veranstalterin Maria Thurnwalder (MARIVA), im urigsten Ötztaler Dialekt die Freitagnacht ein.  Mit Texten im Pitztaler Dialekt, die Sänger und Gitarrist Stephan Mathoi  alle...

  • Tirol
  • Landeck
  • Verena Wille
26

LEUTE/Kulinarik Hechinger Markt lockte mit Qualität aus der Region
Viel Genuss in unserer Region beim Hechinger Markt in Margarethen am Moos

Unsere Region hat auch von kulinarischer Sicht her viel zu bieten und lockt mit selbstgemachten Spezialitäten. MARGARETHEN AM MOOS (Nim). Der Hechinger Markt öffnete seine Pforten und bot regionalen Anbietern eine Bühne. "Wir zählen uns zu den Stammkunden und nutzen das vielfältige Marktangebot, dass von Honig, Fleisch- und Fruchtprodukten, bis über Kunsthandwerk reicht", schildern Sabine Strobl und Roswitha Schuch. Die Produkte sind von hoher Qualität und man weiß, woher sie kommen. "Ich würde...

  • Bruck an der Leitha
  • Ni M
Xerxes Panzenböck ist Chef und Koch des Hauses.
10

La Pasteria
So schmeckt italienisches Essen wirklich

Die "La Pasteria" ist zwar ein italienisches Lokal, Pizza sucht man in der Servitengasse aber vergeblich. ALSERGRUND. Die „La Pasteria“ in der Servitengasse 10 ist ein italienisches Restaurant, das mit sämtlichen Klischees, die hierzulande für voll genommen werden, aufräumen möchte. Das schmucke Lokal mit kaum mehr als zehn Tischen kommt völlig ohne Schnickschnack aus, versprüht jedoch ein ganz besonderes Ambiente, und das in dem wahrscheinlich eigenwilligsten Stil, den ein Italiener in Wien zu...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Wolfgang Unger
Trüffel Connection am Benediktinermarkt und in der Schneiderei

05., 06., 07. und 08. Dezember 2019
Trüffel Connection am Benediktinermarkt und in der Schneiderei

In Zusammenarbeit mit Walter Gasser vom Benediktinermarkt, Gaumenkünstler Stefan Pabi sowie Manfred Schein mit seinem Team vom Cafe Benedikt werden Trüffelspezialitäten bsw. frisch zubereitete, mit schwarzem Trüffel gefüllte Teigtaschen, Trüffel-Schmankerl Teller mit Trüffelkäse, Trüffelsalami und feines Saures und ander Trüffel Gaumenfreuden angeboten. Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, den 05. Dezember 2019 am Benediktinermarkt bei "Obst, Gemüse und Südfrüchte Gasser" (erster Marktstand...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher

Einfach hingehen, es gibt VIELES zu sehen!
"Romantik Weihnachtsmarkt" mit Benefiz-Bildverlosung

Vom Geheimtipp zum anerkanntenTreffpunkt für interessierte Besucher....der "Romantik Weihnachtsmarkt" in der Tischlerei Fuchs, in 8511 St.Stefan ob Stainz  am 8. Dezember, von 9 bis 18 Uhr Tauchen Sie mit allen Sinnen ein, begeben Sie sich auf einen Weihnachtspfadvorbei an Hobelbänken und Tischlereimaschinen, wo sich Holzgeruch mit dem Duft von frisch gebackenen Bratäpfeln und Keksen vom Eisenherd vermischt. Dies und vieles andere lässt nicht nur Kinderaugen leuchten, fern von Hektik, Lärm und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Volker Weiss

Schwarzatal
2020 heißt es wieder: Reichenau trifft Latisana

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit der bislang größten Gruppe –  über 70 Personen – haben die Reichenauer neulich ihre Partnerstadt Latisana in Italien besucht. Anlass dafür war das alljährlich stattfindende
 Stadtfest "Settembre Latisanese" mit zahllosen Angeboten zum Einkauf und zum Verkosten von italienischen Spezialitäten aber auch einer Reihe von kulturellen Veranstaltungen.
Für den Samstag hat Vizebürgermeister Mag. Michael Sillar eine Sightseeing-Tour zum Kennenlernen der Region organisiertm wobei...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Martin Rohla (li.) und Ali Cinkilic (re.) begrüßten Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne, mitte) bei der Eröffnung des Pop-Up Lokal von "Habibi&Hawara".
1

Habibi & Hawara
Pop-Up Filiale am Neubau

Eine Fusion-Küche, die geflüchtete Menschen unterstützt. NEUBAU. Ab sofort findet man in der Siebensterngasse 46 von Habibi & Hawara ein Pop-Up Lokal. Hier trifft österreichische Küche auf orientalische Spezialitäten. Gleichzeitig bietet man Geflüchteten eine Unterstützung.  „Wir wollen den Menschen die Möglichkeit geben, von Bittstellern zu fair bezahlten Angestellten und in der Folge zu selbstständigen Unternehmern zu werden“, verrät Katha Schinkinger, Marketingbeauftragte des Lokals im...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl

Oberhausen
Rum und Raritäten

GROSS-ENZERSDORF (top). Ob süß, trocken, opulent oder fein. Sie begeben sich immer auf eine ausgedehnte Aromenreise wenn Sie erst einmal den wunderbaren Geschmack von Rum für sich entdeckt haben. Die Whisky-Liebhaber schätzen oft den zusätzlichen Touch Süße von Rum. Cognac-Fans sind ganz begeistert von den vielen Fassaromen der Lagerung. Zigarrenliebhaber schätzen die Komplexität eines Rums, der sie über die Dauer einer Zigarre begleitet und immer wieder zu neuen Aromenkombinationen führt....

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Eva Haas (rechts) und das engagierte Team von Adolf Haas luden zur Verkostung.
24

Verkostung Adolf Haas
Köstlichkeiten bei Adolf Haas

Tradition und Innovation, das ist das Erfolgsgeheimnis von Adolf Haas in der Dr. Karl Renner Gasse in Weiz. Tradition haben auch die Verkostungen zu denen Eva und Adolf Haas regelmäßig in ihr Spezialitätengeschäfts einladen, zuletzt gemeinsam mit Michael Kothgasser vom Weingut Michael aus Rosenberg.  Das engagierte Team wartete asiatisches Hühnerfleisch mit Thai Curry Öl, Reis mit Ananas, Bananen und Aioli Curry, Pizza „anders“ und mediterranes Gemüse mit verschiedenen Sorten von Bruschetta,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Monika Wilfurth
Als Überraschungsgäste des Abends begrüßte die "Wiener Tschuschenkapelle" ein vierstimmiges Ensemble der Vokalband "Glas". Ein akustisches Erlebnis, bei dem Gesang und Instrumental in perfektem Einklang zueinander kam. Das freute auch Roland Mayer und servierte diesen Abend Spezialitäten aus der Balkanküche.
77

Jubiläumstour führte die Tschuschenkapelle auch nach Pressbaum
30 Jahre Wiener Tschuschenkapelle

Musik im Blut, das haben die Musiker der Jubiläumsband "Wiener Tschuschenkapelle" Das bewiesen sie am 25.5  wieder einmal mehr im Stadtsaal Pressbaum. Seit 30 Jahren machen sie schon ihr Ding. Was anfänglich eine Gaude-Partie war, hat sich zu einem inzwischen langjährigen Verhältnis zwischen Publikum und ihrer Musik entwickelt. So manche Ehe hält keine 30 Jahre, aber mit den Spielchen des Lebens kennen sich die Musiker schon aus, erklärte Bandleader Slavko Ninić dem Publikum, um gleich darauf...

  • Purkersdorf
  • Regine Spielvogel

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.