Es wär einmal

Schauspiel / 55 Min. / 7+

Alles wahr! Alles gelogen? Großes Theater aus einem kleinen Radio

Drei, zwei, eins, und … das rote Licht geht an: Wir sind auf Sendung! „Willkommen auf Welle 23, und wieder habe ich euch eine Menge toller…“. Die große Radioshow beginnt wie immer. Mit guter Laune, beschwingter Musik und spannenden Talks. Jung und Alt rufen an, die Moderatorin plaudert zum aktuellen Thema. Doch was ist diesmal los? Da hat sich irgendetwas ganz Komisches in die Sendung hineingeschwindelt. Die Moderatorin, sonst immer so selbstsicher, ist leicht irritiert …
Etwas ist mit der Wirklichkeit passiert. Kennt sich hier jemand aus? Die Welt stellt sich immer mehr auf den Kopf, alle mischen sich ein, und Hunderte von Geschichten purzeln aus dem Radio. Alles ist möglich, die Sache macht ja Spaß … Doch dann: Die Zeit ist um. Und am Ende der Sendung die große Frage: War das jetzt wirklich alles wahr? Oder eine große wundersame Radiolüge?
Das Spannende für das Publikum bei dem Stück „es wär einmal“: Es sitzt gleichzeitig an zwei Orten. Da, wo die Wahrheit gemacht wird, und da, wo sie ankommt – hinterm Mikrofon und vorm Radio. Das Publikum ist „gleichzeitig“. Und hier beginnt die Debatte: Was ist wahr und was ist nicht wahr. Auch die Radiomoderatorin gerät in diesen Strudel von Unsicherheiten und Vermutungen. Aber war am Ende der Sendung nicht doch alles geplant? Ein Sendeformat für Radiohörer im Studio. Das Publikum als Komplize eines großen Radioschwindels?
Ein spielerisches Philosophieren für Groß und Klein über die uralte Frage: Was ist wahr?

„Dorit Ehlers begeistert als Radiomoderatorin die Kinder.“ (Dorfzeitung, 2011)

„[...] zu diesem raffiniert gestalteten Kinderstück. [...] ,ohnetitel‘ hat ein Spiel kreiert, in dem es sich um Sein und Schein, kräftigen Irritationen und vor allem um ,spielerisches Philosophieren‘ dreht. [...] Dorit Ehlers stellt in dieser 50-minütigen Produktion ,die Welt auf den Kopf‘ [...] Urkomisch ist sie schon in ihrer Normalität [...] Das versteht jedes Kind. Auch das ,Sich einlassen auf eine Wunderwelt‘ [...] Und den Erwachsenen tut es gut.“ (drehpunktkultur, 2011)

Stückentwicklung: ohnetitel | Regiebegleitung: Thomas Beck | Bühne: Arthur Zgubic | Soundcollagen: Dorit Ehlers, Gisela Ruby | Licht: Heide Tömpe | Darstellerin: Dorit Ehlers

Wann: 02.12.2012 ganztags Wo: Dschungel Wien Theaterhaus, Museumsplatz 1, 1070 Wien auf Karte anzeigen
Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.
5 1 3

1+1 gratis Aktion mit dem "Belvedere"
Von Klimt bis Beuys - mit der bz bares Geld beim Eintritt sparen

Das Belvedere ist aus dem Corona-Schlaf erwacht und bietet allen Wienern einen besonderen Kunstgenuss. Plus: Mit unserer exklusiven bz-Aktion spart man bares Geld beim Eintritt! WIEN. Allen Kunstinteressierten bieten das Obere Belvedere und das Belvedere 21 gleich drei spannende Ausstellungen, um den wochenlangen Verzicht auf Kunst zu kompensieren. Vom Wiener Biedermeier bis Joseph Beuys reicht das Spektrum, um auch wirklich jedem das Passende bieten zu können. 1+1 gratis mit der bzUnd um das...

bz Kompassbz Kompassbz Kompass
3 Video

bz-Kompass
Das lest ihr in der aktuellen bz (mit Video)

Mit nur einem Mausklick geben wir dir mit dem "bz Kompass" jeden Mittwoch einen Einblick in die aktuellen Ausgaben der bz-Wiener Bezirkszeitung. Du bist neugierig geworden? Du möchtest wissen was in Wien passiert? Wir sind einfach näher dran und zeigen dir spannende Beiträge aus den Bezirken. Hier kannst du dir den aktuellen bz Kompass ansehen oder aber auch in deinem Briefkasten in der neuen Ausgabe schmökern. bz Kompass vom 16.6.2021: Hier kommst du zu den einzelnen Artikeln im bz Kompass:...

2 4

Spitzenköche erwarten mehr als 5.000 Gäste
Wiener Sommer Genusswoche vom 12. bis 18. Juli

• Wiener Sommer Genusswoche vom 12. bis 18. Juli 2021 • Offizieller Reservierungsstart am 1. Juli 2021 • Reservierungslink: https://gastronews.wien/club/genusswoche/ „Internationale Geschmackserlebnisse in Wien genießen“ – bei der Wiener Sommer Genusswoche, die von 12. bis 18. Juli 2021 in ausgewählten Spitzenrestaurants stattfinden wird. Die „Sommer Genusswoche“ bietet Gästen eine Woche lang die Möglichkeit in Toprestaurants in und um Wien kulinarische Köstlichkeiten zu genießen. Das Konzept...

Secession, 2018Secession, 2018Secession, 2018
6

Mit der bz 1+1 gratis in die Secession

Die Secession ist ein Ausstellungshaus für zeitgenössische Kunst, das in der Geschichte der Moderne einzigartig ist. Das Gebäude wurde 1898 nach Plänen Joseph Maria Olbrichs errichtet und gilt heute als wichtigstes Beispiel der österreichischen Jugendstilarchitektur. Neben wechselnden Ausstellungen internationaler Gegenwartskunst wird der „Beethovenfries“ von Gustav Klimt permanent präsentiert. 1+1 Aktion für LeserInnen der BezirkszeitungBesucherInnen, die mit einer bz-Ausgabe in der Hand oder...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.
bz Kompass
Secession, 2018

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen