Bad
Das sind die neuesten Trends rund ums Bad

Minimalistisches Design und die Tendenz, das Badezimmer in einen offenen, großen Raum zu verwandeln, sind die Hauptmerkmale der Badezimmertrends 2019. So nehmen zusätzliche Sitz- und Liegeflächen im modernen Badezimmer einen fixen Platz ein, um im Wohlfühlbad die Seele baumeln lassen zu können.

Der Trend hin zu mehr atmosphärischer Wohnlichkeit lässt sich schon mit gekonnt gesetzten Akzenten einleiten. Das kann eine dimmbare Leuchte statt einer grellen Leuchtröhre, ein kunstvoll gerahmter Spiegel statt eines randlosen Modells oder Armaturen im Vintage-Look statt im Standard-Design sein.

Als Mosaik gesetzte Fliesen lassen Anklänge an Jugendstil erkennen. Mit Echtholz-Accessoires, einer freistehenden Badewanne oder einem mehrarmigen Kerzenständer lassen sich ohne viel Aufwand nostalgische Szenerien im Badezimmer entwickeln. Vollends zum Wohnraum wird ein Badezimmer in Landhausstil mit Dielenböden und Sitzgelegenheiten.

Wänden und anderen Flächen im Bad werden dann gerne mit warmen oder gedeckten Farbtönen wie Ocker und Champagner auf das Ambiente abgestimmt. So entwickelt sich der Besuch im Badezimmer mehr und mehr vom kurzen, zweckgebundenen Aufenthalt zum längeren besinnlichen Verweilen mit Genuss. Kein Wunder, dass auch Multimedia im Bad 2019 ein großes Thema ist.

Mit freundlicher Unterstützung von:
Bild
Autor:

Eva Dietl-Schuller aus Waidhofen/Ybbstal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.