Beachvolleyball-Landesmeisterschaften in Podersdorf

PODERSDORF AM SEE (chriss). Der 7. und 8. Juni stehen in Podersdorf am See ganz im Zeichen des Beachvolleyballsports. Die besten Schulteams aus dem Burgenland kämpfen um den begehrten Landesmeistertitel im Beachvolleyball. "Es wird 2 gegen 2 im Herren, Damen und Mixed gespielt. Die Siegerschule darf zu den Bundesmeisterschaften nach Niederösterreich fahren", erklärt Veranstalter Helmut Holzdorfer. Gespielt werden die Bewerbe Unterstufe von der 5.-8. Klasse und Oberstufe von der 9.-13. Schulstufe.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen