Erfolgreiche EM in Kitzbühel

2Bilder

PARNDORF/KITZBÜHEL (chriss). „Es war einfach der perfekte Tag“, strahlt Susanne Vollmann nach ihrem Finish bei den Triathlon-Europameisterschaften über die Olympische Distanz von 1,5km Schwimmen, 40km Rad fahren und 10km Laufen in Kitzbühel.
Mit persönlicher Bestzeit beim Schwimmen, tollem Speed am Rad und einer starken Laufleistung konnte Vollmann ihre geplante Zielzeit klar unterbieten und im internationalen Starterfeld als drittbeste Österreicherin Platz 13 erreichen.
"Nach den vielen Trainingsstunden in der Vorbereitung war der Zieleinlauf bei der mit insgesamt 1.600 Teilnehmern größten Europameisterschaften der ITU-Geschichte vor heimischen Publikum, unterstützt von vielen Freunden und Bekannten am Streckenrand, mein sportlicher und emotionaler Höhepunkt in meiner bisherigen sportlichen Laufbahn", so die erfolgreiche Sportlerin abschließend.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen