Talentprobe bei Frauenlauf

PARNDORF (chriss). Dass die Scherz-Schwestern vom 1. LC Parndorf erfolgreich im Laufen sind, haben sie schon des öfteren bewiesen. Dieses Wochenende zeigten sie auf Einladung des Veranstalters ihre Klasse beim österreichischen Frauenlauf in Wien. Beim Elite-Bewerb mit fünf Kilometern wurde Magdalena starke 13. mit einer Zeit von 17:35 Minuten. Sie verlor somit nur zwei Minuten auf die Erstplatzierte Portugiesin Sara Moreira. Ihre Schwester Viktoria belegte Rang 31. Die beiden Parndorferinnen waren die jüngsten Starterinnen im stark besetzten Teilnehmerfeld.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen