Tennistag vom BTV

NEUSIEDL AM SEE (chriss). BTV-Generalsekretär Markus Pingitzer, KIDS-Referent Reinhold Koppi und Jugendreferent Peter Teuschl baten neun BTV-Talente des Jahrgangs 2006 zu einem gemeinsamen Trainingstag in Neusiedl, um den Fahrplan für die kommende Saison abzustecken.
„Die Kinder wechseln ab 1. Jänner vom Kids- in den Jugendbereich. Da warten neue Herausforderungen auf die wir sie ein wenig vorbereiten wollten“, erklärt Markus Pingitzer. Also lud er kurzerhand neun BTV-Hoffnungen zu einem Trainingstag. Der frühere ÖTV-Coach Flo Pernhaupt spulte mit den angehenden U12-SpielerInnen ein Konditionstraining ab, danach übernahm Markus Pingitzer die Gruppe für einige Sparrings. Die Referenten Reinhold Koppi und Peter Teuschl klärten in der Zwischenzeit die Eltern über die Anforderungen im U12-Bereich auf. „Die Kinder müssen demnächst bei ausgewählten Turnieren um Ranglistenpunkte spielen. Da Bedarf es doch einiger Aufklärungsarbeit“, so Pingitzer. Konkret sind Antritte bei ÖTV-Turnieren der Kategorien I bis IV gefragt. (Anm.: die BTV-Jugendmeisterschaften zählen zur Kategorie III).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen