22.09.2014, 14:52 Uhr

1. Neusiedler Highland Games

Bewegung an der frischen Luft ist bekanntlich besonders gesund. So veranstalteten die Mädchen der 2. Klassen der Klosterschule Neusiedl am See die 1. Neusiedler Highland Games.

Es wurden Baumstämme geworfen und Wasserflaschen gestemmt Die "Schottinnen" schossen Kartoffeln ins Ziel und schleuderten Besen meterweit.

Kurios: Manche Forscher datieren die Highland Games bis auf das Jahr 1829 v. Chr. zurück. Damit wären die antiken Highland Games deutlich älter als die ersten Olympischen Spiele (776 v. Chr.)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.