04.09.2016, 20:18 Uhr

Bewegen für den "Guten Zweck"

Der Jiu Jitsu Club „Vila Vita Pannonia“ Wallern veranstaltet am 10. September 2016 in Zusammenarbeit mit dem ASVÖ den ersten Wallerner „Rote Nasen Lauf“.

Bei dieser wohl fröhlichsten Laufserie Österreichs kann jeder mitmachen - laufend, spazierend, hüpfend, mit Stöcken, im Rollstuhl oder am Rollator, ob jung oder alt, Profi- oder Hobbysportler. Beim „Rote Nasen Lauf“ zählt nicht die Schnelligkeit, sondern der Wunsch, kleinen und großen Patienten ein Lachen zu schenken.
Denn jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer unterstützt die „ROTEN NASEN“ dabei, noch mehr kranke Kinder, Senioren, Reha-Patienten und Menschen mit besonderen Bedürfnissen zu besuchen und sie mit der Kraft des Humors zu stärken.

Der Start zu diesem Spenden-Event ist von 14:00 bis 16:00 Uhr beim ADEG Fuhrmann in der Bahnstraße 102 in 7151 Wallern möglich. Auch für ausreichende Stärkung wird gesorgt sein.

Anmeldung und Informationen auf der Homepage: www.rotenasenlauf.at
Außerdem kann man sich auch direkt vor Ort für den Lauf anmelden.

Weiters startet der Jiu Jitsu Club „Vila Vita Pannonia“ Wallern am Freitag dem 9.September 2016 ab 17 Uhr wieder mit dem Training in der Volksschule Wallern. NEUEINSTEIGER sind jederzeit herzlich willkommen!!! Infos unter www.jiu-jitsu-wallern.at .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.