28.09.2014, 18:55 Uhr

Jiu Jitsu U15 World Cup + Balkan Open 2014

v.l.: Anna, Selina, Laura, Ferdinand und Lisa
Von 26. – 28. September 2014 fand im „DINAMO Sports Complex“ in Bukarest (Rumänien) der Jiu Jitsu U15 World Cup sowie das Balkan Open Championship im Duo-, Fighting- und Ne-Waza System statt.

Der Jiu Jitsu Club „Vila Vita Pannonia“ Wallern war durch Lisa FUHRMANN beim U15 World Cup und durch die drei BSSM-Schülerinnen Laura SCHMIDT, Selina NOVAK und Anna FUHRMANN bei den Balkan Open Championships im Fighting-System vertreten.

Die 12-jährige Lisa FUHRMANN musste sich bei ihrem ersten Internationalen Jiu Jitsu-Großevent nach einem Freilos und einem „Full-Ippon“-Sieg gegen die Rumänin Alis STOICAN im Kampf um den Finaleinzug der Russin Diana RUZANOVA mit 12:4 geschlagen geben. Leider musste sie sich im kleinen Finale gegen die Griechin Christina ANTONIADI (12:12) nur durch die geringere Anzahl an „Ippon“-Wertungen ebenfalls geschlagen geben und belegte somit den hervorragenden 5. Platz in der Klasse U15 -48kg.

Laura SCHMIDT verlor bei den Balkan Open in der Klasse U18 -63kg leider ihren Kampf um Bronze gegen die Rumänin Ioana NEDELCU und belegte somit den tollen 5. Platz.

Bei den Frauen U18 -57kg musste sich Selina NOVAK nur der Griechin Kiriaki CHRISANTHAKOPOULOU geschlagen geben und gewann somit die Silbermedaille.

Anna FUHRMANN konnte in der Klasse U18 -52kg alle ihre Kämpfe souverän für sich entscheiden und holte somit die Goldmedaille bei den Balkan Open Championships 2014.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.