Ö3-Ski-Challenge
Fabian Schweiger aus Oberpullendorf in Schladming dabei

Fabian Schweiger ist für das Rennen voll motiviert
2Bilder
  • Fabian Schweiger ist für das Rennen voll motiviert
  • Foto: Schweiger
  • hochgeladen von Eva Maria Plank

Ö3-Coach Michi Kirchgasser hat die zehn Ö3-Hörerer, die direkt nach dem Nightrace auf der Slalomstrecke gegeneinander antreten, im Ö3-Wecker präsentiert.

OBERPULLENDORF. Am 28. Jänner treten zehn Ö3-Hörer bei der Ö3-Ski-Challenge in Schladming gegeneinander an. Direkt nach dem Nightrace werden sie auf der originalen Slalomstrecke zeigen, wer der oder die Schnellste ist. Ö3-Coach Michi Kirchgasser, die bei der Ski-WM 2013 in Schladming die Silber-Medaille gewonnen hat, hat die Teilnehmer/innen persönlich ausgesucht. Sie wurden heute im Ö3-Wecker vorgestellt.

Die Planai in Schladming
  • Die Planai in Schladming
  • Foto: Martin Huber / EXPA / picturedesk.com
  • hochgeladen von Eva Maria Plank

Die besten Skifahrer der Welt dabei
Das Nightrace in Schladming gilt unter den besten Skifahrern der Welt als das steilste, schwierigste und gleichzeitig spektakulärste Slalom-Rennen des Weltcups. Für die Teilnehmer/innen der Ö3-Ski-Challenge wird der originale Slalom-Kurs des zweiten Durchgangs also zur Herausforderung des Jahres. Ö3-Coach Michi Kirchgasser freut sich schon: „Ich kann ihnen hoffentlich noch ein paar wertvolle Tipps geben und dann können wir gemeinsam feiern, wenn die Challenge vorbei ist.“

Fabian Schweiger ist motiviert

Fabian Schweiger (25 Jahre) aus Oberpullendorf studiert Agrar- und Ernährungswissenschaften und zählt neben Skifahren auch Fußball, Beachvolleyball und Eishockey zu seinen Hobbys. In seiner Jugend ist er für den burgenländischen Skiverband gefahren und wurde auch burgenländischer Meister im Slalom. "Ich komme aus dem nicht allzu alpin geprägten Mittelburgenland. Seit es die Ö3-Ski-Challenge gibt, melde ich mich jedes Jahr an, um endlich zu wissen, wie groß der Unterschied zur Slalom-Elite wirklich ist. Zugegeben – meine besten Jahre im Rennsport sind schon ein Weilchen her, aber immerhin durfte ich mich zu meiner Jugendzeit Burgenländischer Meister im Slalom nennen. Ich würde mich unendlich freuen  – auch, um die Kirchi und den Tom kennenzulernen.“

Fabian Schweiger ist für das Rennen voll motiviert
Die Planai in Schladming
Autor:

Eva Maria Plank aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen