06.11.2017, 10:16 Uhr

Durchstarter Dominik Pingitzer - Vinothek Horitschon

(Foto: privat)
Warum haben Sie sich selbstständig gemacht?
Ich habe die Herausforderung gesucht und wollte Verantwortung übernehmen – für mein Handeln selbst verantwortlich sein. Ich kann meine Ideen und Vorstellungen einbringen sowie die Prioritäten selbst setzen.

Was ist das für ein Gefühl?
Es ist ein gutes Gefühl! Zu wissen, dass man durch Fleiß etwas erreichen, etwas umsetzen kann bestätigt sich jeden Tag. Ich gehe in meiner Betätigung richtig auf – und ich hoffe, dass merken und schätzen auch meine Kunden.

In welchem Bereich genau haben Sie sich selbstständig gemacht?
Ich habe im März die Vinothek in Horitschon übernommen – und es keinen einzigen Tag bereut.


>>> Hier geht es zu mehr Durchstartern aus dem Burgenland
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.