Alles zum Thema Durchstarter_Bgld

Beiträge zum Thema Durchstarter_Bgld

Wirtschaft
Dominique Koch machte sich als Masseurin und Heilmasseurin selbstständig.

Durchstarter
Dominique Koch eröffnete in Pinkafeld das Institut "Komfortmed"

Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Meine Überlegung vor 10 Jahren in die Selbstständigkeit zu gehen, war hauptsächlich der Grund mehr Zeit für meine Kunden in der Massage aber auch für meine Patienten als Heilmasseurin zu haben. Eine individuelle Betreuung in der heutigen schnelllebigen Zeit ist das Wichtigste für eine gute Behandlung und infolge auch für die Genesung. Was ist das für ein Gefühl? Es ist für mich ein großes Privileg meine Arbeit als Heilmasseurin ausüben zu...

  • 12.11.18
Wirtschaft

Durchstarter
Raphael Jürgen Grassel aus Buchschachen tuned Autos

Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Grund ist, weil es mir gefällt Autos zu tunen. Wenn ich den Meister habe, will ich mit meinem Unternehmen RG-Motors voll durchstarten. Was ist das für ein Gefühl? Es ist ein sehr gutes Gefühl, wenn auch mit viel Arbeit verbunden. Ich bin jetzt auch noch bei meinem Vater im Betrieb beschäftigt, freue mich aber schon, wenn ich mich nur noch auf mein Unternehmen konzentrieren kann. Ihre Arbeit kurz erklärt: Tuning und Service von Autos, Auto-...

  • 06.11.18
Wirtschaft

Durchstarter Bezirk Oberpullendorf
Mit Durchstarterin Melanie Wendelin aus Steinberg-Dörfl schön von Kopf bis Fuß

Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Ich wollte einen Job, von dem ich mich nicht im Urlaub erholen muss! Freie Zeiteinteilung und ortsunabhängiges Arbeiten sind für mich als Alleinerzieherin von großem Vorteil. Was ist das für ein Gefühl? Es ist ein großartiges Gefühl mitzuerleben, was unter dem Motto "Natur trifft High Tech" alles möglich ist. Ihre Arbeit kurz erklärt? Als selbständige Ringana Frischepartnerin empfehle ich natürliche Pflegeprodukte von Kopf bis Fuß und...

  • 05.11.18
Wirtschaft
Melanie Kasper ist Fachfrau für Alarmanlagen & Co.

Durchstarter Oberwart
Elektrikerin Melanie Kasper macht ihr Haus sicher

Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Es war schon immer ein Traum von mir, mich selbständig zu machen und den Betrieb meines Vaters im eigenen Interresse weiter führen zu können. Was ist das für ein Gefühl? Ich als Jungunternehmerin freue mich auf die Herausforderung, die speziellen Wünsche meiner zukünftigen Kunden erfüllen zu können. Ihre Arbeit kurz erklärt? Ich bin Elektrikerin und habe mich auf das Errichten von Viodeoüberwachungsanlagen, Zutrittskontrollen, Alarmanlagen,...

  • 31.10.18
Wirtschaft
Forst- und Waldarbeiter Karl Heinz Hafner aus Neuhaus am Klausenbach wird sein eigener Chef.

Jung-Unternehmer in Kurz-Porträt
Karl Heinz Hafner bietet Forst- und Hausmanagement in Neuhaus

Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Mir war die freie Zeiteinteilung sehr wichtig und ich arbeite gerne für mich alleine und jetzt bin ich mein eigener Chef. Was ist das für ein Gefühl? Es ist schön, keinen Chef vor einem zu haben und die eigenen Ideen verwirklichen zu können, ohne jemanden fragen zu müssen. Ihre Arbeit kurz erklärt? Ich habe mich mit Forst- und Hausmanagement selbstständig gemacht. Ich biete Holzschlägerung, -bringung und -zerkleinerung an sowie rund um den...

  • 29.10.18
Wirtschaft

Durchstarter Oberpullendorf
Drei Fragen an Sven Poor, Landfleischerei Kuzmits, Unterpetersdorf

1. Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Man macht das für die Freiheit, die man als Unternehmer hat. Das ist für mich das größte Gut, das es gibt. Man kann selbst entscheiden und die Verantwortung dafür tragen. 2. Was ist das für ein Gefühl? Es macht Spaß etwas selbst aufzubauen und weiterzuentwickeln. 3. In welchem Bereich? Ihre Arbeit kurz erklärt Mit der Übernahme der Landfleischerei Kuzmits werden wir eine neue Fleischkultur etablieren und unseren Kunden viele Gaumenfreuden...

  • 25.10.18
Wirtschaft
Stefan Posch von BTM-Consult e.U. in Schreibersdorf ist Experte für Gebäudetechnik.

Durchstarter Oberwart
Stefan Posch startet mit BTM-Consult e.U. in Schreibersdorf durch

Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Nach jahrelanger Tätigkeit in verschiedenen Großkonzernen wollte ich einen Weg gehen, der mehr Freiheit für mich und meine Familie lässt und die Möglichkeit der Selbstverwirklichung bietet. Was ist das für ein Gefühl? Zu Beginn ist man natürlich etwas unsicher. Nach nun knapp einem Jahr als Unternehmer kann ich sagen, dass es ein gutes Gefühl ist, sein eigener Chef zu sein. Ihre Arbeit kurz erklärt? Meine Kernaufgabe ist die...

  • 22.10.18
Wirtschaft

Durchstarter Oberpullendorf
Matthias Eichberger, Safterzeuger aus Neckenmarkt

Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Ich habe schon immer gern in der Natur gearbeitet und seit ein paar Jahren meinen eigenen Apfelsaft und Traubensaft gemacht - jetzt können sich auch andere über Saft aus ihrem eigenen Obst freuen. Was ist das für ein Gefühl? Es freut mich zu sehen wie sehr meine Kunden meine Arbeit und deren Qualität schätzen und welche Freude sie mit dem Saft aus eigenem Anbau haben. Ihre Arbeit kurz erklärt? Ich presse für meine Kunden Trauben und Äpfel...

  • 22.10.18
Wirtschaft

Durchstarter Oberwart
Durchstarter Georg Pratscher aus Pinkafeld ist ihr Mann für Zäune

Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Ich wollte mir immer schon etwas aufbauen auf das ich stolz sein kann. Was ist das für ein Gefühl? Es ist ein gutes Gefühl sein eigener Chef zu sein. Ihre Arbeit kurz erklärt? Mein Gebiet ist der Handel und die Montage von Maschendraht-, Doppelstabmatten-, Aluzäunen, Überdachungen und Balkongeländer. >>> Hier geht es zu mehr Durchstartern aus dem Burgenland

  • 15.10.18
Wirtschaft

Durchstarter Oberpullendorf
Drei Fragen an Thomas Kirnbauer, Firma Technikschmiede in Kleinwarasdorf

Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Ressourcenschonende Instandsetzung ist mir ein sehr großes Anliegen. "Nachhaltig reparieren = Abfall reduzieren" Was ist das für ein Gefühl? Zufriedenheit. Wenn Dinge wieder funktionieren und der Kunde glücklich ist. In welchem Bereich haben Sie sich selbstständig gemacht? Reparatur von Fahrrädern, Forst-, Garten- und Kleingeräten. Details: www.technikschmiede.at

  • 14.10.18
Wirtschaft
Renate Stöckl ist die Inhaberin von Mrs. Sporty in Neusiedl am See sowie in Wien Schwendermarkt
3 Bilder

"Durchstarterin"
Drei Fragen an Renate Stöckl

1. Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Als alleinerziehende Mutter von drei Buben war mir die „freie“ Zeiteinteilung sehr wichtig. Es funktioniert, Karriere und Familie erfolgreich zu managen. Natürlich heißt das für mich, dass ich oft zusätzlich zu Zeiten arbeite, wo andere frei haben. 2. Was ist das für ein Gefühl? In den meisten Jobs ist man ein Teilstück, das zum Erfolg beigetragen hat. Ich bin stolz und erfüllt, weil ich alles alleine aufgebaut und geschafft habe. Ich werde...

  • 11.10.18
Wirtschaft
Susanne Shouman gründete vor kurzem ihre eigene Werbeagentur Shouman Kommunikation in Oberwart.

Durchstarter Oberwart
Durchstarterin Susanne Shouman bringt Unternehmen voran

Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Mein eigenes Unternehmen "Shoumans Kommunikation" ist die logische wie auch von Herzen umgesetzte Konsequenz zur Anknüpfung an meine Erfolge vor der Elternzeit. Was ist das für ein Gefühl? Das Gefühl, meine Kunden zu ihrem eigenen Erfolg inspiriert und begleitet zu haben, ist wunderschön. Ihre Arbeit kurz erklärt? Den inhaltlichen und sichtbaren Gesamtauftritt von Unternehmen mit Gespür und Know-How zu professionalisieren. >>> Hier...

  • 10.10.18
Wirtschaft
Maria Rudolf liegt das Zuckerbäckerhandwerk im Blut und sie führt erfolgreich vier Filialen in der Steiermark und im Burgenland.

Durchstarter Oberwart
Zuckerbäckerin Maria Rudolf eröffnet in Oberwart ihre vierte Filiale

Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Diesen Wunsch trage ich schon seit meiner Kindheit in mir. Mein Traumberuf war Zuckerbäckerin und das ist er auch heute noch. Was ist das für ein Gefühl? Ich kann mich völlig frei entfalten und mit viel Freude meine kreativen Ideen umsetzen. Ihre Arbeit kurz erklärt? Ich führe eine Bäckerei, Konditorei & Cafe mit Hauptsitz in Sinnersdorf. Außerdem habe ich Filialen in Pinggau und Vorau. Mit dem neuen Standort in Oberwart konnte ich mit dem...

  • 01.10.18
Wirtschaft
Florian Schnabl ist seit kurzem Wirt in Piringsdorf

Durchstarter Oberpullendorf
Drei Fragen an Florian Schnabl, er übernahm ein Gasthaus in Piringsdorf

Warum haben Sie sich selbsständig gemacht? Ich habe mich selbständig gemacht, da ich immer auf der Suche nach einer neuen Herausforderung bin, und ein Gasthaus in einem Dorf zu übernehmen ist eine echte Herausforderung. Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen - aber es war glaube ich eine gute. Als Unternehmer treffe ich alles Entscheidungen selbst und kann daher auch Neues ausprobieren. Ich habe sehr viele Pläne, die ich in meinem Leben noch umsetzen möchte, deswegen starte ich jetzt...

  • 01.10.18
Wirtschaft
Daniel Schranz startet mit MD Consulting in Mattersburg als Getränkehändler durch.

Durchstarter Mattersburg
Daniel Schranz von MD Consulting Mattersburg vertreibt Alkohol aus Österreich

Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Einfach weil ich weiß, dass meine Arbeit auch direkt mir zu Gute kommt. Meine Leistungen werden gleich belohnt und umso mehr ich Arbeite, desto mehr habe ich davon. Was ist das für ein Gefühl? Es ist schön die Freiheit zu haben, alles selbst entscheiden zu können. Ich muss nichts machen, was mir jemand anderes vorschreibt und alle meine Vorstellungen umsetzen. Ihre Arbeit kurz erklärt? Ich vertreibe in Österreich hergestellte alkoholische...

  • 01.10.18
Wirtschaft

Durchstarter: Barbara Haas, CEO bei H&L Sports Management

Die Siegendorferin managed unter anderem den Dartprofi Mensur Suljovic Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Weil ich gewusst habe, dass ich mit den richtigen Partnern (einem Schotten und einem Steirer) in der Branche etwas bewegen kann. Was ist das für ein Gefühl? Es fühlt sich großartig an! Ich liebe was ich tue, die Menschen, die Atmosphäre, nach vielen Jahren harter Arbeit bin ich beruflich dort, wo ich hin wollte. Ihre Arbeit kurz erklärt:  Ich manage Profi-Dartspieler....

  • 26.09.18
Wirtschaft
Tina Reindl setzt auf das BodyTalk System zur Gesundheitsförderung.

Durchstarterin Tina Reindl aus Pinkafeld arbeitet im Gesundheitsbereich

Die Pinkafelderin nutzt das BodyTalk System zur Erhöhung des Wohlbefindens. Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Um ganz offiziell die großartige Methode zur Gesundheitsvorsorge - das BodyTalk System - anwenden und verbreiten zu können. Was ist das für ein Gefühl? Es ist schön, sich selbst und die eigenen Ideen verwirklichen zu können, die Arbeit selbst einzuteilen und Menschen zu helfen. Hin und wieder kommen auch Unsicherheit und Zweifel dazu, zb bei einem "Sommerloch", wenn man...

  • 24.09.18
Wirtschaft

Durchstarter András Csibi bringt Haus und Garten auf Vordermann

Der Jungunternehmer aus Kobersdorf bietet Heim- und Gartenpflege. Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Mir ist einfach aufgefallen, dass Menschen Hilfe im Haushalt und Garten benötigen. Was ist das für ein Gefühl? Es gibt mir ein Gefühl der Zufriedenheit, dass ich meine Erfahrung und Ideen zugunsten meiner Mitmenschen einsetzen kann. Ihre Arbeit kurz erklärt? Ich arbeite genau und sauber. Mein großes handwerkliches Geschick biete ich im Haus und rund um den Garten an. >>>...

  • 21.09.18
Wirtschaft

Durchstarterin Natascha Miklos eröffnet Gasthaus in Siget in der Wart

Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Ich wollte mich schon immer im Bereich Gastgewerbe selbständig machen und in die Fußstapfen meiner Eltern treten. Jetzt ist mein Sohn erwachsen und ich habe mich endlich getraut, dem Einzelhandel den Rücken zu kehren. Ich haben das Gasthaus in Siget in der Wart von der Gemeinde gekauft, zuvor hatten es meine Eltern gepachtet. Sie unterstützen mir sehr bei meinem Vorhaben. Was ist das für ein Gefühl? Mein Vorhaben ist gleichzeitig mit Angst und...

  • 18.09.18
Wirtschaft
Martina Brutar ist Inhaberin der Änderungsschneiderei Tina's Nähkisterl in Kaisersdorf.

Durchstarterin Martina Brutar plaudert aus dem "Nähkisterl"

Änderungsschneiderei Tina's Nähkisterl hat ihren Sitz in Kaisersdorf. Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Ich wollte wieder ins Berufsleben einsteigen und durch die Arbeit von zuhause aus kann ich den Beruf und meine drei Kinder besser unter einen Hut bringen. Was ist das für ein Gefühl? Ich kann mir die Zeit so einteilen, wie ich sie brauche und kann dadurch viel freier arbeiten. Ihre Arbeit kurz erklärt? In meiner Änderungsschneiderei kann ich die Kleidungsstücke individuell...

  • 18.09.18
Wirtschaft

In der Beautylounge von Simone Kalchbrenner in Stadtschlaining zum "Blickfang" werden

Die Kosmetikerin bietet in Stadtschlaining neben Fußpflege, Maniküre und Kosmetikbehandlungen auch Kräuterstempel, Moor-Packungen und Ohrenkerzen-Behandlungen an. Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Um meine Arbeit nach meinen Vorstellungen und vor allem ohne Zeitdruck bestmöglichst auszuüben zu können. So kann ich die persönliche Auszeit in der Beautylounge 'Blickfang' für jeden einzelnen meiner Kunden zu etwas ganz besonderem machen. Was ist das für ein Gefühl? Ich freue mich...

  • 10.09.18
Wirtschaft
Stefan Serringer aus Weiden am See ist Fotograf.

Durchstarter mit Stefan Serringer aus Weiden am See

Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Es war schon immer mein Traum selbstständig zu arbeiten. Kunden nach meinen Richtlinien und Vorstellungen zu betreuen war mir seit Jahren ein sehr großes Bedürftnis. Als ich mein eigenes Fotografengewerbe anmeldete, habe ich mir somit einen Lebenstraum erfüllt. Was ist das für ein Gefühl? Es ist einfach großartig verschiedenste Menschen kennen zu lernen und ihnen meine Dienstleitungen anbieten zu dürfen. Jeder Kunde kommt mit ganz individuellen...

  • 04.09.18
Wirtschaft
Julia Hofstädter machte sich als Heilmasseurin selbständig und stellt den Menschen in den Mittelpunkt.

Julia Hofstädter aus Litzelsdorf ist Heilmasseurin

Für Julia Hofstädter zählt der Mensch im Mittelpunkt. Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Weil ich meine Tätigkeit als Heilmasseurin mit Leib und Seele ausübe, habe ich mich für den Weg in die Selbstständigkeit entschieden. Hierbei kann ich mit genügend Zeit individuell auf die Bedürfnisse meiner Kunden, welche mir sehr am Herzen liegen, eingehen und die Gesundheit sowie das Wohlbefinden fördern. Der Mensch steht bei mir im Mittelpunkt! Was ist das für ein Gefühl? Es ist für mich...

  • 03.09.18