Alles zum Thema MasseurIn

Beiträge zum Thema MasseurIn

Wirtschaft
Dominique Koch machte sich als Masseurin und Heilmasseurin selbstständig.

Durchstarter
Dominique Koch eröffnete in Pinkafeld das Institut "Komfortmed"

Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Meine Überlegung vor 10 Jahren in die Selbstständigkeit zu gehen, war hauptsächlich der Grund mehr Zeit für meine Kunden in der Massage aber auch für meine Patienten als Heilmasseurin zu haben. Eine individuelle Betreuung in der heutigen schnelllebigen Zeit ist das Wichtigste für eine gute Behandlung und infolge auch für die Genesung. Was ist das für ein Gefühl? Es ist für mich ein großes Privileg meine Arbeit als Heilmasseurin ausüben zu...

  • 12.11.18
Wirtschaft
Bei der Eröffnung: Petra Schultes, Dominique Koch mit ihrer Mitarbeiterin Maria Kielnhofer und Wirtschaftskammer-Spartenobfrau Kommerzialrätin Andrea Gottweis

Massagen und Beauty
Dominique Koch eröffnete in Pinkafeld das Institut "Komfortmed"

PINKAFELD. Unter dem Namen „Komfortmed“ eröffnete Dominique Koch ihr Institut für physikalische Therapien, Heilmassagen und Beauty-Behandlungen am Pinkafelder Hauptplatz. Die dynamische Unternehmerin, ausgebildete Heilmasseurin und gewerbliche Masseurin, bietet ein umfassendes Leistungsangebot, das durch selbständige Partner-Unternehmen noch ergänzt wird – z.B. Kosmetik, Permanent Make-Up. Therapie und EntspannungTherapie und Entspannung stehen im Mittelpunkt des Leistungsangebots im...

  • 25.10.18
Wirtschaft
Carmen Boschele - sie hat sich auf die Cranio-Sacral-Therapie spezialisiert -  mit einem Wirbelsäulenmodell.
3 Bilder

Schwerpunkt Lehre 2018
Carmen Boschele: "Dank meiner Selbständigkeit kann ich meine Zeit super einteilen."

NIEDERNSILL (cn). "Meine Mama hatte oft Kreuzschmerzen, und der Gedanke, ihr und anderen Betroffenen helfen zu können, hat mir schon als Kind gefallen", erzählt Carmen Boschele. Die Niedernsillerin, die mittlerweile halbtags beim Wirtschaftsbund angestellt ist, absolvierte ihre Lehre dann im Pongau. "Ich konnte es kaum erwarten..." "Ich konnte es kaum erwarten und wollte gleich nach der Pflichtschule mit der Ausbildung beginnen, aber das Mindestalter dafür liegt bei 17 Jahren. So durfte...

  • 01.10.18
Wirtschaft

Christine Geiger feierte das Zehnjährige

Die Pittenerin ist als Masseurin und als Heilmasseurin aktiv. BEZIRK NEUNKIRCHEN (wknö). Seit über zehn Jahren ist Christine Geiger in Pitten mit ihrem Gewerbe Massage und der Berechtigung Heilmasseur selbständig. Einen speziellen Schwerpunkt legt sie auf Lymphdrainage und Kindermassage, wofür sich Geiger hervorragende Fachkompetenzen angeeignet hat. Für die WKNÖ gratulierten Bezirksstellenausschussmitglied Thomas Geldner und Referent Johann Ungersböck und wünschten der Unternehmerin weiterhin...

  • 06.05.18
Wirtschaft
Siegerin bei den Masseuren: Timea Vencel

Timea ist die beste Nachwuchs-Masseurin

BEZIRK. Der Nachwuchs der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure demonstrierte beim Landeslehrlingswettbewerb sein handwerkliches Können. Fest in Frauenhand ist auch das Masseure-Handwerk. Hier siegte Timea Vencel aus Rainbach (Lehrbetrieb: Massage Knackpunkt , Guglwald) vor Irene Braun aus Schwanenstadt (in Ausbildung bei IGIA Mondsee) und Sandra Brenner aus Helfenberg (Lehrbetrieb: Massage Knachpunkt, Guglwald).

  • 26.04.18
Wirtschaft
Ines Stefanie Prisching tut den Menschen mit ihren Massagetechniken und Aromatherapieen gut.

Durchstarterin Ines Stefanie Prisching von Ines Körperbewusstsein Bad Tatzmannsdorf

Ines Stefanie Prisching ist Expertin im Bereich Massage, craniosacrale Körperarbeit und Aromaarbeit. 1. Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Ich wollte "meinen Weg" gehen, eine Vision verfolgen und vor allem Erfüllung und Wertschätzung in meinem Tun spüren. 2. Was ist das für ein Gefühl? Glück, tiefste Überzeugung, Stolz, viel Eigenverantwortung, Selbstdisziplin sowie Geduld und vor allem der tiefe Glaube an mein Tun und Können. Es gibt kaum Schöneres, als mit beziehungsweise an...

  • 26.12.17
Wirtschaft
In ihrer Massage-Praxis geht es Maike Vogel darum, dass sich ihre Kunden Zeit für sich nehmen und sich wohlfühlen
4 Bilder

Zeit für eine Massage

In Schwambach bei Glanegg betreibt Maike Vogel ihre Massage-Praxis „Zeit für mich“. In Schwambach bei Glanegg betreibt Maike Vogel ihre Massage-Praxis „Zeit für mich“. SCHWAMBACH. „Zeit für mich“ – der Name der Massage-Praxis von Maike Vogel (30) in Schwambach bei Glanegg ist gleichzeitig Programm: Hier betreibt sie seit August des Vorjahres ihre Praxis. „Mein Beruf ist für mich Berufung. Mein Ziel ist es, meinen Kunden zu helfen ihre Beschwerden zu lösen“, erklärt Vogel. Von Kopf bis...

  • 20.02.17
Lokales
Foto: WKO

Linzerin holt Bronze bei Lehrlingsbewerb

Die 27 besten Lehrlinge Österreichs in den Berufen Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure demonstrierten kürzlich ihr Können beim Bundeslehrlingswettbewerb in Graz. Um den Bundessieg traten sie in den Kategorien Kosmetik, Fußpflege, Massage und Fantasy Make-up, Thema „Vom Dachstein bis ins Rebenland“, gegeneinander an. Gleich drei Teilnehmerinnen aus Oberösterreich schafften dabei den Sprung aufs Stockerl, darunter auch eine Vertreterin aus Linz: Bronze holte sich Masseurin Marie Friedl vom...

  • 15.06.16
Freizeit

"Lehrlingswettbewerbe waren gute Vorbereitung"

VILLACH (ak). Sie beschreibt sich selbst als zielstrebig und möchte in ihrem Beruf auch etwas Erreichen. Theresa Platzner holte sich den ersten Platz beim Landeslehrlingswettbewerb für Massage und ist damit auch unter den nominierten für den "Lehrling des Jahres 2016". Gutes Gefühl Sie selbst hat nie daran gedacht einmal ein Studium zu beginnen. „Durch die Lehre erhoffe ich mir bessere berufliche Chancen. Ich bin mit einem guten Gefühl in meine Lehre gestartet und das ist bis heute auch so...

  • 08.02.16
Wirtschaft

Informationsveranstaltung Gewerbliche/r MasseurIn

Bei dieser kostenlosen und unverbindlichen Veranstaltung erhalten Sie umfangreiche Informationen wie beispielsweise Ausbildungsablauf, Nutzen und finanzielle Förderungsmöglichkeiten. Der Besuch der kostenlosen Informationsveranstaltung ist Voraussetzung für die Kursteilnahme an der Ausbildung zum/zur gewerblichen MasseurIn. Um Anmeldung wird gebeten!

  • 08.07.15
Wirtschaft
Siegerin des Bundeslehrlings-Wettbewerbs, Tanja Prugger (re.) aus Steyr.

Beste junge Masseurin kommt aus Steyr

SIERNING, STEYR. Beim Bundeslehrlings-Wettbewerb der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure in der Berufsschule in Innsbruck holte sich Tanja Prugger aus Steyr vom Lehrbetrieb Vitalzentrum Sierning, Sabine Pendelin, den Sieg in der Kategorie Massage. In der Kategorie Fantasie Make-up lautete das Thema „Glitzer & Glamour“. Aus Oberösterreich nahm Christina Hinterberger, St. Thomas bei Waizenkirchen, vom Lehrbetrieb Kosmetikstudio Touch of Beauty, Anita Wasner aus Bruck-Waasen, teil. Den Sieg...

  • 20.06.14
Lokales

Übersiedlung ins neue Ärztezentrum

FRANKENFELS (red). Ingrid Schuster übersiedelte nach fast 25 Jahren vom Standort Markt 96 ins neue Ärztezentrum Markt 100. Zuvor hatte schon Gemeindearzt Martin Brachinger seine Räumlichkeiten am Standort Markt 100 zu einer Top-Arztordination mit modernstem Gesundheitsstandard umgestaltet. In wenigen Monaten barrierefreie Ordinationen in einem Wohlfühlambiente. Im Ärztezentrum Frankenfels, Standort Markt 100, befinden sich nunmehr die Ordinationen von Martin Brachinger, praktischer Arzt mit...

  • 23.10.13
Wirtschaft

Trabergerin holt sich Silber bei Bundeslehrlingsbewerb

TRABERG, SCHÖNEGG. Julia Schöftner aus Traberg holte sich beim Bundeslehrlingswettbewerb der Fußpfleger, Ko­smetiker und Masseure in der Kategorie Massage die Silbermedaille. Ihr Lehrbetrieb ist "Massage Knackpunkt" von Elisabeth Falkner in Schönegg. „Wir können wieder einmal stolz auf unseren Berufsnachwuchs sein“, freut sich Landesinnungsmeisterin Eva Danner-Parzer über das gute Abschneiden der oberösterreichischen Lehrlinge. In Oberösterreich werden derzeit 151 junge Menschen in 98 Betrieben...

  • 18.06.13
Lokales
Buchautorin Gerlinde Reichleitner.
2 Bilder

Weisheiten aus Ost und West

STEYR. Die Steyrer Autorin Gerlinde Reichleitner vermittelt in ihrem dritten Buch „Gedichte und Weisheiten aus Ost und West“ tiefgreifende Gedanken, die das Verständnis von Ost und West erles- und erlebbar machen sollen. Die Autorin will damit auch zum Nachdenken anregen. Ende November las sie auf der Internationalen Buchmesse Wien, dem größten Buchevent Österreichs, aus ihrem neuen Buch, das im August-von-Goethe-Literaturverlag der Frankfurter Verlagsgruppe erschienen ist. „Aus einer...

  • 09.01.13
Lokales
Franziska Ollmann arbeitet unter anderem mit Klangschalen.

Weltenbummlerin massiert in Bad Leonfelden

Die 35-jährige Franziska Ollmann war bereits im Alter von 19 Jahren das erste Mal in Indien. BAD LEONFELDEN (fog). Die Masseurin hat schon auf ihrer ersten Reise mit der indischen Heilkunst Ayurveda Bekanntschaft gemacht. Ihr Wissen von Heilmethoden und Massagetechniken hat die 35-Jährige auf der ganzen Welt gesammelt. Ihre Reisen führten sie von Asien, Lateinamerika bis nach Neuseeland, wo sie einige Zeit lebte. Unterwegs war Franziska Ollmann häufig als Autostopperin. In Indien ist sie schon...

  • 05.09.12
Wirtschaft
Masseurin Lisa-Maria Lauss holte Silber beim Bundeslehrlingswettbewerb.

Silber bei Bundeslehrlingswettbewerb

Lisa-Maria Lauss aus Altenfelden holte sich beim Bundeslehrlingswettbewerb der Masseure den zweiten Platz. Der Altenfeldenerin, die bei Elisabeth Anna Falkner im "Massage Knackpunkt" in Vorderweißenbach lernt, wurden mehrere Aufgaben gestellt: Fußreflexzonenmassage nach Marquardt mit Sicht- und Tastbefund sowie Beschwerdebilder und Ganzkörpermassage mit schriftlicher Körperbeurteilung. Insgesamt traten 21 Lehrlinge aus ganz Österreich in den Berufen Fußpfleger, Kosmetiker und Masseur an.

  • 27.06.12