„Die Vier Jahreszeiten“ im SOS-Kinderdorf Pinkafeld

Die vier Jahreszeiten präsentierten die Kindergartenkinder vom SOS Kinderdorf.
140Bilder
  • Die vier Jahreszeiten präsentierten die Kindergartenkinder vom SOS Kinderdorf.
  • Foto: Musikschule Pinkafeld
  • hochgeladen von Michael Strini

PINKAFELD. In diesem Kindergartenjahr wurde in Zusammenarbeit mit der Musikschule Pinkafeld das Musikstück „Die vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi erarbeitet.
Einmal in der Woche konnten die Kinder verschiedene Instrumente und Elemente des Musikstückes kennenlernen. Rhythmusgefühl entwickeln, genaues Zuhören, den eigenen Körper gezielt zur Musik zu bewegen, Freude am gemeinsamen Singen und Musizieren waren die Ziele dieses Projekts.
Nach und nach entstand dann ein wunderbares Ganzes – zu jeder Jahreszeit gab es ein passendes, bekanntes Kinderlied und ein von den Kindern mitgestaltetes Musikstück des Werkes. Das Hintergrundbild wurde von den Kindern selbst gestaltet. Es wurde gemeinsam genäht, gebügelt, gefädelt und geklebt. Außerdem gestalteten wir einen großen Schneemann aus Papiermaché, das den Kindern große Freude bereitete.

Aufführung am 9. Juni

Am 9. Juni war es dann endlich soweit. Mit großer Aufregung, aber auch mit genau so großer Freude meisterten die Kinder ihren Auftritt und wurden mit einem riesigen Applaus belohnt.
„Rückblickend war dieses Musikprojekt sowohl für die Kinder als auch für unser SOS-Kindergartenteam ein wunderschönes und unvergessliches Erlebnis. Danke an die klingende Zusammenarbeit mit der Musikschule Pinkafeld“ so Zeliska, Kindedorfleiter Burgenland.

Autor:

Michael Strini aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.