Basketball
Siegesserie der Oberwart Gunners riss beim Meister

Für Andrius Mikutis und die Gunners gab es in Kapfenberg nichts zu holen.
  • Für Andrius Mikutis und die Gunners gab es in Kapfenberg nichts zu holen.
  • Foto: Gunners/Steflitsch
  • hochgeladen von Michael Strini

OBERWART. Die Unger Steel Gunners trafen am 5. Jänner im schwierigen Auswärtsspiel bei den Kapfenberg Bulls auf den amtierenden Meister. Den Steirern gelang von Beginn weg ein starkes Spiel, dem Oberwart trotz ansprechender Leistung wenig entgegenzusetzen hatte.
Vor allem die hohe Anzahl an Dreiern der Bulls war spielentscheidend. Nach 5:13 verkürzte Oberwart nach 10 Minuten noch auf 14:20. Im zweiten Viertel schaffen die Gunners sogar den Ausgleich (22:22), scheitern dann aber mehrmals am Ring und das nützen die Bulls, die wieder einige Dreier reinlegen, für eine passable 40:29-Führung.

Bulls souverän

Im dritten Viertel kontrollierten die Steirer souverän das Geschehen, während die Leitner-Jungs immer wieder im Abschluss scheitern. Im Schlussviertel gelingt den Oberwartern noch ein wenig Ergebniskosmetik, doch die Bulls spielen den verdienten Heimsieg souverän nach Hause. Am Ende hieß es 80:71 für Kapfenberg.
Damit riss die Oberwarter Siegesserie nach acht Spielen. Kommenden Sonntag gibt es das nächste Topduell - da ist in Oberwart Tabellenführer Gmunden zu Gast (Spielbeginn ist um 17 Uhr).
Werfer Gunners: Szkutta 12, Poljak 12, Lescault 11, Mikutis 9, Tawiah 9, Coleman 9, Käferle 5, Ochsenhofer 2

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen