Oberwarter Einkaufsnacht am 14. Juni: "…hier kauf ich ein!"

Ladislaus Szabo, Kerstin Zsifkovits-Taferner und Bgm. Georg Rosner stellten das Programm für die Oberwarter Einkaufsnacht vor.
  • Ladislaus Szabo, Kerstin Zsifkovits-Taferner und Bgm. Georg Rosner stellten das Programm für die Oberwarter Einkaufsnacht vor.
  • hochgeladen von Michael Strini
Wann: 14.06.2017 18:00:00 Wo: Hauptplatz, Oberwart auf Karte anzeigen

OBERWART. Die Oberwarter Einkaufsnacht steht heuer unter dem Motto "Stadt Oberwart … hier kauf ich ein!" und findet am Mittwoch, 14. Juni, statt.
"Es war uns wichtig, diese erfolgreiche Veranstaltung weiter am Leben zu erhalten und beim Erstgespräch waren rund 50 Leute anwesend. Es herrschte eine sehr positive Stimmung, was mich sehr freute", betonte Bgm. Georg Rosner.

51 Unternehmen mit dabei

"Wir wollten gezielt ein paar neue Impulse setzen, um noch mehr Kunden in die Innenstadt zu bringen. Insgesamt beteiligen sich 51 Unternehmen in der Innenstadt bei der diesjährigen Einkaufsnacht. Auch das eo ist wieder mit dabei. Es soll wieder verstärkt das Angebot der Betriebe in den Vordergrund gerückt werden, um die große Vielfalt der Innenstadtbetriebe zu präsentieren. Es gibt natürlich auch ein Rahmenprogramm für alle Generationen", erklärt Kerstin Zsifkovits-Taferner, die Koordinatorin der Stadtgemeinde für die Einkaufsnacht.

Positive Stimmung

Ladislaus Szabo (mr.clean) ist einer der Teilnehmer: "Der Zusammenhalt bei den Unternehmern ist sehr groß und auch die Stimmung passt. Die freien Flächen in der Stadt füllen sich und es sind kaum noch welche vorhanden. Es machen mehr Unternehmen als in den letzten Jahren mit und es gibt tolle Aktionen in jedem Geschäft. Es wird ein Erlebnis für die Konsumenten, bei dem alle Sinne angesprochen werden. Die Oberwarter Einkaufsnacht ist besonders stark durch die ideale Kombination aus Innenstadt und eo. Es kann nur gemeinsam funktionieren!"

Gewinnspiele

Es gibt 2017 ein besonderes Gewinnspiel mit zahlreichen tollen Preisen. Jeder Kunde bekommt einen Stempelpass. "Es sind vier Stempeln zu sammeln, wobei man bei jedem Einkauf oder Konsumation einen Stempel erhält - auch für jeden kleinsten. Die Stadtgemeinde verschenkt quasi den ersten Stempel und so sind nur drei zu sammeln, um beim Gewinnspiel mitzumachen", schildert Zsifkovits-Taferner.
Zudem findet für die Kinder eine Kinderrallye mit sechs Stationen statt. Auch hier gibt es bei Erreichen aller Stempel eine süße Überraschung für die Kinder.

Rahmenprogramm

Die Einkaufsnacht wird mit einem Platzkonzert am Hauptplatz der Militärmusik Burgenland um 18 Uhr eröffnet. Wieder findet an verschiedenen Plätzen musikalische Umrahmung - vor allem durch junge Künstler statt.
Die Geschäfte haben bis 22 Uhr geöffnet. Um 22 Uhr beginnt das traditionelle Konzert der Earls im Stadtpark.
Der Hauptplatz wird für den Verkehr wieder gesperrt sein. Zufahrt ist zum Rotundenparkplatz gestattet.

Weitere Infos
Zur Facebookseite

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen