Produktionsschule Osttirol unterstützte die „Mannsbilder“

Die Teilnehmerinnen der Produktionsschule und die „Mannsbilder“ sind mit dem Ergebnis des Projekts  zufrieden.
  • Die Teilnehmerinnen der Produktionsschule und die „Mannsbilder“ sind mit dem Ergebnis des Projekts zufrieden.
  • Foto: Mannsbilder
  • hochgeladen von Hans Ebner

Produktionsschule Osttirol unterstützt „Mannsbilder“ am Adventmarkt der sozial tätigen Vereine

LIENZ (red). Im Dezember betreute die Männerberatungsstelle "Mannsbilder"  am Adventmarkt der sozialtätigen Vereine einen Verkaufsstand. Unterstützt wurden Sie dabei im Rahmen eines Berufsorientierungs-Projektes von den Jugendlichen der Produktionsschule Osttirol. Die Jugendlichen waren dabei in  Planung, Organisation, Kalkulation, Einkauf, Marketing und Verkauf eingebunden.

1.300 Euro Erlös

An erster Stelle stand jedoch das Ausprobieren. So sammelten die Teilnehmer neue Erfahrungen, erlebten den Erfolg der eigenen Arbeit und genossen es am Markt viele neue Menschen kennenzulernen. Insgesamt konnten dabei 1.300 Euro für die Männerberatung Tirol eingenommen werden.
Das eingenommen Geld wird nun im Rahmen von sozialen, gemeinnützigen Zwecken bzw. zur Aufrechterhaltung & Erweiterung des Angebotes der Männerberatungsstelle verwendet.
„Die Jugendlichen haben sich echt ins Zeug gelegt und vier Tage lang den Laden quasi allein gerockt - mit allen Höhen und Tiefen“, lobt Coach Thomas Goller das große Engagement der jungen Helferinnen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen