Urnenhain am Ottakringer Friedhof

Der Urnenhain präsentiert sich als eine Art Labyrinth aus akkurat geschnittenen Thujenhecken. Oben sieht man die Urnenmauer.
3Bilder
  • Der Urnenhain präsentiert sich als eine Art Labyrinth aus akkurat geschnittenen Thujenhecken. Oben sieht man die Urnenmauer.
  • hochgeladen von Heinrich Moser
Wo: Ottakringer Friedhof, Johann-Staud-Straße 5, 1160 Wien auf Karte anzeigen

Ich muß hier (zu meiner Schande) gestehen, daß ich den Ottakringer Friedhof bisher eher einseitig kannte.
Nun sah ich von meinem Krankenhauszimmer direkt da hin und entdeckte ein mir bisher unbekanntes Bauwerk.
Heute bin ich da 'raufgegangen und stellte fest, daß meine Vermutung richtig war - es war die Urnenmauer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen