Buchtipp
Hans Dieter Mairinger: "Pudlhaubm und Schneidafleck"

Hans Dieter Mairinger
2Bilder

"Als Soziologe beobachte ich die Welt sehr genau – warum verhält sich jemand so und nicht anders?" Diese Beobachtungen hält Hans Dieter Mairinger in zahlreichen Mundart-Büchern fest.

ST. GEORGEN/GUSEN. Mehr als 60 Bücher hat der aus St. Georgen an der Gusen stammende Mundartautor und Soziologieprofessor Hans Dieter Mairinger schon veröffentlicht. Über fehlende Inspiration beim Schreiben kann er absolut nicht klagen, im Gegenteil: "Das lässt sich nicht verhindern", sagt er über seine spontanen Ideen. "Ich setze mich nicht um 8 Uhr morgens an den Tisch, sondern schreibe, wenn mir danach ist."  Jetzt ist sein neues Werk mit dem klingenden Namen "Pudlhaubm und Schneidafleck – la petite mort" erschienen. "Es geht um die Endlichkeit des Lebens", so der Autor. Das heiße aber nicht, dass es inhaltlich trocken hergeht. "Ohne Humor geht bei mir fast nichts. Man kann auch lustig über den Tod schreiben." Das in Mundart verfasste Buch wurde vom Künstler Herwig Zens illustriert und ist beim Wagner Verlag um 14,80 Euro erhältlich.

Hans Dieter Mairinger
Autor:

Helene Leonhardsberger aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.