Ab 20. Februar
Neue Wahlärztin für Traditionelle Chinesische Medizin in Perg

Sandra Kiblböck
  • Sandra Kiblböck
  • Foto: Nimo Zimmerhackl
  • hochgeladen von Michael Köck

PERG. Sandra Kiblböck eröffnet am 20. Februar ihre Wahlarzt-Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) in der Bahnhofstraße. Die Allgemeinmedizinerin und Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde wird in den Räumen des praktischen Arztes Erwin Schatz nach telefonischer Vereinbarung (akupunktur-perg.at) tätig sein. "Mit meinem Angebot rund um Akupunktur, Shonishin (Anm. japanische Kinderakupunktur ohne Nadeln) und chinesische Kräutertherapie möchte ich vor allem Schmerzpatienten, Säuglinge und (Klein-)Kinder sowie Schwangere im Rahmen der Geburtsvorbereitung und junge Mütter bei Stillproblemen und postpartalen Beschwerden ansprechen. Ich kann das Wirkungsvollste aus zwei Medizinwelten kombinieren: Eine klare Einschätzung der gesundheitlichen Situation meiner Patienten nach schulmedizinischen Kriterien und eine umfassende Sicht auf Körper, Geist und Seele durch meine TCM-Ausbildung.“
Die Medizinerin ist daneben am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Linz beschäftigt – als Oberärztin am Institut für Sinnes- und Sprachneurologie.

Autor:

Michael Köck aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen