Kalenderpräsentation im Kulturzentrum Meierhof

10Bilder

SCHWERTBERG / Der Musikverein Schwertberg ist der älteste Kulturträger des Ortes und feiert kommendes Jahr seinen 150igsten Geburtstag. Anstelle einer Festschrift hat der Fotograf Florian Lageder, er ist nicht nur selbst aktiver Musiker im Verein sondern auch Dozent an der Prager Fotoschule, einen kunstvollen Fotokalender gestaltet. Im Zentrum der Fotos stehen neben den Musikern auch immer wieder rote Stühle, der sich als Faden durch alle 12 Monate ziehen. Florian Lageder hat 58 dieser roten Stühle, die von der bekannten aber bereits verstorbenen italienischen Architektin Anna Castelli-Ferierri stammen, durch Zufall erworben und für dieses Fotoprojekt, jeden Monat richtig in Szene gesetzt. Zur Eröffnung der Ausstellung und Präsentation des Fotokalenders haben sich zahlreiche prominente Gäste wie Landesrätin Christine Haberlander, Landtagsabgeordneten Annemarie Brunner, Kandidatin zum Nationalrat Sabine Schatz, Bürgermeister Max Oberleitner und Musikvereins Obmann Johannes Schönböck eingefunden. „Eine hervorragende Idee und ein bemerkenswerter Kalender. Ich gratuliere dem Musikverein und Florian Lagededer zu diesem gelungenen Werk und zu einem Musikverein bei dem man spürt, wie eng verbunden alle mit dem Ort Schwertberg sind“ sagt Christine Haberlander begeistert. „Was wäre ein Ort ohne Musikverein, einfach nicht vorstellbar und darum unser aller Dank für all die Einsätze und euer großartiges Engagement“ betonte auch Bürgermeister Max Oberleitner und alle stimmten ihm zu. Der Kalender ist ab sofort beim Musikverein und in der Trafik Starzer um 15 Euro erhältlich. Der Reinerlös aus dem Verkauf kommt der Jugend im Verein zugute.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen