Auf der Kur do geht s zua

Grenzlandtheater Waldhausen
80Bilder

WALDHAUSEN. Turbulente und humorvolle Situationen gibt es in der jüngsten Produktion des Grenzlandtheaters genügend. „Auf der Kur do geht s zua“ oder „Wenn einer eine Reise tut“, hat am Samstag, 17. Oktober, 20 Uhr, im Gasthaus Hader Premiere.
Regie führt zum ersten Mal Rosemarie Mutenthaler. Premiere haben auch die drei junge Waldhausnerinnen, Karin Aigner, Stefanie Zeh und Marina Mutenthaler. Sie stehen mit ihren Eltern auf der Bühne. Theaterluft haben die drei schon beim Kindertheater am Adventmarkt Waldhausen geschnuppert.

Otto Krause und sein Freund Emil, dargestellt von Franz Aigner und Josef Kamleitner, fahren seit 20 Jahren gemeinsam zur Kur und „erholen“ sich dort auf ihre spezielle Weise vom Alltag, während ihre Frauen Petra Zeh und Karin Berger die Wirtschaft führen. Nicht verwunderlich, dass sie einmal mit ihren Männern gemeinsam Urlaub machen wollen und die Kur ausfällt. Beim Antritt der Urlaubsreise kommt es schon an der Bushaltestelle zu den ersten Überraschungen und diese sollen nicht die letzten bleiben.

Mitwirkende: Franz Aigner, Karin Berger, Josef Kamleitner, Petra Zeh, Michael Furtlehner, Martina Kamleitner, Severin Leonhartsberger, Markus Aichinger, Karin Aigner, Stefanie Zeh, Michael Furtlehner, Marina Mutenthaler.

Obmann: Karl Hofstetter
Regie: Rosemarie Mutenthaler
Werbung/Presse: Karl Aigner
Requisiten: Petra Zeh
Maske: Michaela Gassner, Anni Kamleitner, Elisabeth Leonhartsberger
Bühne,Technik: Franz Offenthaler, Karl Hofstetter, Christoph Moser, Martin Zeh.

Weitere Termine: Sonntag, 25. Okt. 2015 20 Uhr, Freitag, 6. Nov. 2015, 20 Uhr, Samstag, 7. Nov. 2015, 20 Uhr, Samstag 14. Nov. 2015, 20 Uhr, Sonntag, 15. Nov. 2015, 15. Uhr.

Wann: 17.10.2015 20:00:00 Wo: Gasthaus Hader , Waldhausen im Strudengau auf Karte anzeigen
Autor:

Robert Zinterhof aus Perg

Webseite von Robert Zinterhof
Robert Zinterhof auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.