"Helden des Alltags" 884 Stunden im Einsatz: Ehrungen & Beförderungen

FF Pabneukirchen, Bild Christian Steinkellner
23Bilder

PABNEUKIRCHEN. Die Feuerwehr Pabneukirchen war im abgelaufenen Jahr 884 Stunden im Einsatz: 1 Brand, 1 Blindalarm; 5 Brandsicherheitsdienste; 42 technische Einsätze; 5 Verkehrsunfälle; 1 Personenbergung. Darüber wurde in der 141igste Jahreshauptversammlung der FF Pabneukirchen im Gasthaus Fischelmaier informiert.

Ehrungen, durchgeführt von Bgm Johann Buchberber:
25 jährige Dienstmedaille: Hölzl Gerald; Ortner Karl; Prandstätter Friedrich
40 jährige Dienstmedaille: Lindner Johann; Payreder Franz
50 jährige Dienstmedaille: Hölzl Heribert; Schartmüller Hermann sen.
Feuerwehr interne Ehrungen (Feuerwehrkrug): HBI Erich Steinkellner

Aufgrund außerordentlicher Leistungen wurden bei der Jahreshauptversammlung befördert:
Glinsner Johann zum LM und Mitterlehner Josef zum LM; Kastenhofer Stefan zum LM; Huber Georg zum HLM; zum HFM Göschl Stefan; Hinterdorfer Daniel Kloibhofer Markus, Palmetshofer Markus; Peneder Alexander; Riegler Hannes, zum HLM Schachinger Gerald; zum FM Riegler Max und FM Hinterkörner Alexander und Haderer Stefan.

Angelobungen: Max Riegler; Hader Stefan, Hinterkörner Alexander.
AW Palmetshofer-GassnerRoland: Verleihung des Öster. Sport- u. Turnabzeichn in Silber verliehen durch Hr. OBR Linder Josef.

Verleihung der Hochwasser-Medaille 2013 durch Bgm. Buchberger u. Hr. OBR Lindner:
Eder Josef; Herndl Manfred; Hinterdorfer Daniel; Kastenhofer Lukas; Kastenhofer Stefan; Kloibhofer Erich; Kloibhofer Martin; Payreder Franz; Peneder Alexander; Plaimer Alexander; Riegler Hannes; Schachinger Gerald, Schuhbauer Martin; Steinkellner Erich; Steinkellner Günther; Steinkellner Richard; Tremetsberger Andreas; Tremetsberger Karl; Wansch Erich.

Weitere Tagesordnungspunkte:

Bericht des Schriftführers; AW Plaimer Alexander

Bericht des Kassiers AW Palmetshofer-Gassner Roland
Einnahmen: € 14.313,00; Ausgaben: € 16.780,30 inkl. Ausgaben f. die Fertigstellung Garagenzubau und Ankauf eines neuen Rasenmähertraktors (2.400,00); Kassaprüfer Hölzl Gerald u. Heilmann Manuel - einstimmig der Kassier entlastet.

Bericht des Jugendbetreuers; BM Glinssner Rudolf : 125 Stunden wurde geübt.
Teilnahme an den versch . Abschnittsbewerben und die – Teilnahme am Landesbewerb in Hirschbach, Absolvierung des Wissensteste Bronze u. Silber

Bericht des 1. Zugskommandanten; BI Steinkellner Richard
zu den Übungen
Aufstellung zur Teilnahme an Kursen in der FF Schule
Bericht zu den einzelnen Mannschaftsübungen (12) inkl. Übungen der Atemschutztrupps
Übung zum Techn. Abzeichen – Abnahme am 7.11.2015
Bericht zu den monatlichen Funkübungen
Frühjahrsübung am 11. April (Übung Verkehrsunfall)
Herbstübung am 4. Oktober – Alarmstufe II Übung (Übung Großbrand Fa. Anrei)

Bericht des 2. Zugskommandanten; BI Steinkellner Christian
Bericht zu den versch. Einsätzen (1 Brand); 1 Blindalarm; 5 Brandsicherheitsdienste; 42 technische Einsätze; 5 Verkehrsunfälle; 1 Personenbergung (Heindl Franz)
Gesamteinsatzstunden 884 Stunden.

Bericht des Kommandant-Stv. Hr OBI Josef Kastenhofer
Bilddoku zur letzten Jahreshauptversammlung;
Bilddoku zum Maibaumaufstellen,
Bilddoku zum Ferienpassaktion; Besuch Schulklassen
Bilddoku zum Garagenzubau beim FF Zeughaus;
Stellungnahme des Kom.-Stv. Zum Budget 2015/2016 – Extrakosten Garagenzubau, Sanierungskosten Garagenausfahrtstore; Extrakosten Ankauf NEU Einsatzbekleidung BLAU

Bericht des Kommandanten HBI Erich Steinkellner
:
Kurzer Rückblick auf die letzte Jahreshauptves. 2015.
Kurzer Bericht zum Vortrag beim Bäuerinenstammtisch / Brandgefahr im Haushalt.
Kurzer Bericht zum Brandschutzplan NEU in der Neuen Mittelschule Pabneukirchen.
Dankesworte an die Reinigungsfrauen des FF Zeughauses.
Dankesworte an Hr. Payreder Franz – für die Leistungen im Jahr 2015.

Allfälliges

Worte des Bgm. Johann Buchberger: Lobende Worte an die anwesenden Kammeraden. Kurze Stellungnahm zum Finanzthema – die vorgegebenen 12,00/Einwohner werden noch immer überzogen. Lobende Worte in Hinblick auf die Jugendarbeit und die Absolvierung des THL. Hr. Bürgermeister betont die Wichtigkeit der Feuerwehr im speziellen auch für die Jugend. Erstellung und Rechtskraftsetzung des neuen Feuerwehrgesetzes 2015 wurde abgeschlossen. Die neuen KAT-Pläne wurden erstellt und den Kommandanten im Bezirk vorgestellt.

Worte des OBR Lindner Josef: Bedankt sich für die Einladung zur Jahreshauptversammlung. Infos zum Hochwasserschutz – neue Einsatz- u. Bergepläne wurden erstellt. Gratulationsworte an die geehrten Personen. Dankesworte an HBI Erich Steinkellner. Infos von der Bezirks- u. Landesseite: 4 Alarmstufe II Brandeinsätze im Bezirk Perg; Dankesworte des Kommandant Erich Steinkellner an alle Anwesenden.

Bgm. Johann Buchberger übernimmt ein Getränk; ein Getränk und ein Essen übernimmt die FF Pabneukirchen.

Text: Alexander Plaimer, Bilder Christian Steinkellner.
http://www.ff-pabneukirchen.at/

Autor:

Robert Zinterhof aus Perg

Webseite von Robert Zinterhof
Robert Zinterhof auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.