So feiern die Perger heuer den Fasching – Comeback für Umzüge

Umzüge in Schwertberg, Mauthausen und Grein
  • Umzüge in Schwertberg, Mauthausen und Grein
  • Foto: Astleitner (2), Affenzeller, Privat
  • hochgeladen von Michael Köck

BEZIRK PERG (mikö). Erstaunlich kurz ist der Fasching 2016 – bereits am 9. Februar steht der Faschingsdienstag am Kalender. In vielen Perger Gemeinden gibt es Umzüge und Faschingsgschnase. Was die Veranstalter von Umzügen und die Zaungäste besonders freuen wird: Mit August 2015 ist eine Novelle zum Veranstaltungssicherheitsgesetz in Kraft getreten, die für Erleichterungen sorgt. Seitdem fallen unter anderem Faschingsumzüge nicht mehr unter das strenge Gesetz. So ist zum Beispiel der Perger Faschingsumzug Opfer der Regulierungswut geworden. Auch die Funparade in Schwertberg gab es in den vergangenen beiden Jahren nur in abgespeckter Form: 2014 veranstaltete man deshalb einen Protest-Flashmob. 2015 fand statt dem Umzug ein Halli-Galli am Marktplatz statt.

Auflagen waren nicht durchführbar

„Die behördlichen Auflagen sind nicht durchführbar“, seufzte 2014 Thomas Hinterreiter von der Werbeinteressensgemeinschaft Schwertberg. Eine 50-Punkte-Agenda mit Vorschriften wurde den Schwertberger Veranstaltern vorgelegt. So hätte jede Faschingsgruppe ein Brandschutzzertifikat für Kostüme benötigt. Für Wagen wäre eine Straßenzulassung nötig gewesen. Diese strikten Richtlinien sind nun Geschichte. „Daher ist die ursprüngliche Funparade wieder zurück“, freut sich Hinterreiter, der schon gespannt auf den Faschingsdienstag blickt. „Es wird nach dem Umzug eine Gruppen-, Kinder- und Einzelbewertung, Prämierung, lässige Preise und Musik am Marktplatz geben. Danach kommt es zum Remmidemmi bei den Schwertberger Gastronomen.“ Auch in Grein sind Wagen seit heuer wieder am Start. Ab 14 Uhr wird am Stadtplatz die fünfte Jahreszeit gefeiert.

Faschingshansl verbrennen

Der Fasching hält auch in Mauthausen Einzug. Abmarsch ist um 14 Uhr in der Vormarktstraße. Vor dem Cafe Castello werden Gruppen und Einzelmasken prämiert und es gibt eine Open Air Disco. Abschließend wird unter den Trauerklängen der Marktmusik und bewacht von der Feuerwehr der Fasching in Form des Faschingshansls verbrannt. „Auch die Älteren werden nicht vergessen, daher besuchen Garde, Marktmusik und Faschingskomitee vor dem Umzug das Seniorium“, sagt Kulturreferent Walter Hofstätter.

Termine: Umzüge & Mehr

St. Georgen am Walde, Kinderfasching, 7.2.,14 Uhr, V: DSG Union St. Georgen am Walde

Ried in der Riedmark, Kinderfasching, 30.1., 14 Uhr, Gasthaus Kirchenwirt, V: Kinderfreunde

Naarn, Faschingsdienstag – Thema „Western“, 9.2., 10 Uhr, Marktplatz, V: Wirtschaftsbund

Bad Kreuzen, Kinderfasching, 7.2., 14 Uhr, Treffpunkt: großer Parkplatz, V: ÖAAB

Münzbach, Faschingsumzug, 9.2., 14 Uhr

Pabneukirchen, Faschingsumzug, 7.2., 13.30 Uhr

Perg, Schlüsselrückgabe mit Faschingsrummel, 9.2., 17 Uhr, Hauptplatz, V: Faschingsgilde

Arbing, Kinderfasching, 9.2., 14 bis 17 Uhr, Veranstaltungssaal, V: Elternverein Arbing

Dimbach, Kinderfasching, 7.2., 14 Uhr, Pfarrheim, V: Kulturausschuss

Katsdorf, Faschingsfest, 6.2., 15 bis 18 Uhr, Familienbundzentrum, V: Familienbundzentrum,

Katsdorf, Kinderfasching, 7.2., 14.30 Uhr, Gasthaus Fischill, V: Musikverein

Saxen, Faschingsgschnas, 30.1., 14 Uhr, Gasthaus Auer, V: Seniorenring

Saxen, Seniorenfasching, 4.2., 12 Uhr, Gasthaus Böhm, V: Seniorenbund

Schwertberg, Jungscharfasching, 6.2., 14 bis 16 Uhr, Pfarrzentrum, V: Pfarre

Waldhausen, Seniorenfaschingstanz, 28.1., 14 Uhr, Gasthaus Schauer, V: Seniorenbund

Waldhausen, Jungscharfasching, 6.2., 14 Uhr, Stift, V: Jungschar

Waldhausen, Faschingstanz, 7.2., 14 Uhr, Gasthaus Schauer, V: Pensionistenverband

Waldhausen, Kinderfasching, 7.2., 14 Uhr, Stift, V: Kinderfreunde

Waldhausen, Faschingskehraus – Faschingsumzug, 9.2., 13 Uhr, Treffpunkt: Schulgelände

Langenstein, Faschingsumzug, 7.2., 13 Uhr, V: Kinderfreunde ATSV

Autor:

Michael Köck aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.