Mit Kurt Steindl
Spaziergang am Sonntag

Liste Pabneukirchen sammelte Müll.
2Bilder
  • Liste Pabneukirchen sammelte Müll.
  • Foto: Liste Pabneukirchen
  • hochgeladen von Robert Zinterhof

PABNEUKIRCHEN. Kurt Steindl war mit seinen Liste-Freunden in den Holzwelten,  entlang des Tannen-Schacht-Baches und auf den Güterwegen in Eisendorf und Wetzelsberg unterwegs. Kurt Steindl: "Es ist erstaunlich, was man alles  so  findet. Am ärgsten war es neben der Greinerwald-Landesstraße in der 'Panzer-Reith' bei der Ortseinfahrt. Da war gleich ein Müllsack mit Flaschen, Dosen, Plastik usw. voll. Da werden in einer Kurve vom Autofenster die Abfälle fleißig hinausgeschmissen.
In den Holzwelten war es dagegen recht clean. Nur vereinzelt waren Bierdosen und Flaschen zu finden. Teilweise nur 10 Meter vom Mistkübel entfernt, was schon ziemlich traurig ist."

ZUSAMMENDFASSEND
KURT STEINDL: Das kann es nicht sein. Normalerweise sollten solche Aktionen  wie  Hui statt Pfui nicht notwendig sein. Den Müll einfach in der Natur entsorgen, sollte sich schnell  ändern.  Jeder hat die Möglichkeit, seine Abfälle ordnungsgemäß zu entsorgen.

Liste Pabneukirchen sammelte Müll.


Anzeige
Jetzt Wohntraum erfüllen mit dem Wohnkreditrechner der Sparkasse Mühlviertel-West.
4

Gemeinsam zum neuen Zuhause
Tipps zum Thema Wohnen & Finanzieren

Ein Eigenheim ist eine Lebensentscheidung. Um finanziell den Überblick zu behalten und sich nicht im Dschungel der Möglichkeiten zu verlieren, sollten Sie einen kompetenten Partner an Ihrer Seite haben: Die Sparkasse Mühlviertel-West hat seit mehr als 150 Jahren Erfahrung im Bereich Wohnbaufinanzierung und kann Sie bei all Ihren Fragen und Entscheidungen zum Thema „Wohnen und Finanzieren“ begleiten. Der Trend geht eindeutig zum Eigenheim. Doch bis aus Ideen konkrete Pläne werden und aus Träumen...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen