Stromtankstelle eröffnet

Vize-Bgm. Karl Gusenbauer, Maria Kaindl, Bgm. Erwin Kastner, GR Konrad Zechner, AL Johann Hochgatter, Kurt Leeb – Firma mea-solar, Wels, GR Anton Windischhofer
  • Vize-Bgm. Karl Gusenbauer, Maria Kaindl, Bgm. Erwin Kastner, GR Konrad Zechner, AL Johann Hochgatter, Kurt Leeb – Firma mea-solar, Wels, GR Anton Windischhofer
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Ulrike Plank

BAUMGARTENBERG. Im Rahmen der Mobilitätswoche wurde die neue E-Ladestation am Parkplatz vor dem Marktgemeindeamt gemeinsam mit der 10 KW Photovoltaikanlage am Dach des Gemeindeamtes offiziell in Betrieb genommen.

Ab sofort wird in Baumgartenberg nicht nur herkömmlicher Treibstoff, sondern auch Strom getankt. An der Stromzapfsäule befinden sich Anschlüsse für ein Auto und drei Fahrräder. Am Eröffnungstag wurden von den Besuchern die E-Bikes getestet und auch der elektrische Nissan Leaf begutachtet. Dieser wurde für ein Wochenende als Hauptpreis beim Gewinnspiel verlost.

Mit dieser Photovoltaikanlage sind nun bereits zwei Gemeindeanlagen in Betrieb. Die zweite befindet sich auf dem Dach der Volksschule und hat eine Leistung von ungefähr 19 KW.

Bereits in Planung sind zwei weitere Anlagen: Auf dem Dach der Hauptschule eine 25 KW Anlage unter dem Motto „Photovoltaik macht Schule“ und auf dem Wasserhaus in Obergassolding eine 11 KW Anlage. Somit können bei optimalen Bedingungen insgesamt rund 65.000 Kilowattstunden Strom im Jahr erzeugt werden. Das entspricht dem Jahresbedarf von 18 Einfamilienhäusern.
„Damit diese umweltfreundliche Energiegewinnung, speziell im öffentlichen Bereich verwirklicht werden kann, bedarf es, ergänzend zum technischen Knowhow, einem der Zukunft aufgeschlossenen Gemeinderat“, so Bürgermeister Erwin Kastner.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen