Austro Pop
Waldhausner starten als ‚Music Linked‘ neu durch

 Früher Wurzer-Buam. Ab 2020  sind Philipp und Fabian „Music Linked“.
12Bilder
  • Früher Wurzer-Buam. Ab 2020 sind Philipp und Fabian „Music Linked“.
  • Foto: Robert Zinterhof
  • hochgeladen von Robert Zinterhof

WALDHAUSEN. Wenn von Teenies bis Omas und Opas alle jubelten, dann galt die Begeisterung den Wurzer-Buam. 2020 jubelt die begeisterte Menge den Music Linked zu. Philipp, Fabian und Julian Wurzer waren die „Wurzer-Buam“.  Ab 2020  sind Philipp und Fabian „Music Linked“.

Vater war Sängerknabe
„Wir wuchsen in einer sehr musikalischen Familie auf und wurden ständig von der Musik begleitet. Schon im Kleinkindalter wurde immer mit uns viel gesungen und musiziert“, erzählen Philipp, 19, und Fabian, 17, Wurzer. Verständlich, war der Vater doch Sängerknabe in St. Florian und hatte danach seine eigene Band. "Jeder von uns lernte in der Volksschule ein Instrument. Ich lernte Gitarre bei Fritz Hofer, Fabian nahm Klavierunterricht in der Musikschule bei Karl Kummer und Julian versuchte sich an der Steirischen Harmonika bei Ulrich Koch. Schon damals war die Musik für uns nicht mehr wegzudenken. In der Hauptschule waren wir natürlich auch tatkräftig bei der Schulband und beim Schulchor aktiv“, erzählt Philipp Wurzer.

Jung und Alt zusammenbringen

Die ersten Auftritte waren Geburtstagsfeiern und Taufen von Verwandten. „Die anfängliche Nervosität verflog schnell und somit machte uns auch das musizieren vor Publikum sehr viel Spaß. Im Laufe der Zeit spielten wir auf Veranstaltungen wie Geburtstagsfeiern, Marktfesten, Sommerfesten oder Dämmerschoppen. Obwohl wir noch keinen richtigen Bandnamen besaßen, waren wir in Waldhausen immer unter dem Namen Wurzer-Buam", informiert Fabian.
Nachdem sich Julian Wurzer entschied, in die Fußballakademie nach St. Pölten zu gehen, hatte er nur mehr wenig Zeit zu musizieren. Fabian und Philipp entschieden sich zu zweit weiter zu musizieren. Unter dem neuen Bandnamen „Music Linked“ wollen sie ihr begeistertes Publikum auf den verschiedensten Veranstaltungen unterhalten. Der Name deshalb, weil die beiden Wurzer Brüder mit ihrer Musik Alt und Jung zusammenbringen, begeistern.

Austro Pop
„Schon immer war der Austro Pop ein großer Bestandteil unseres Programmes. Vor allem in den vergangenen Jahren erlebt dieser wieder einen Aufschwung wie etwa durch Seiler&Speer, Folkshilfe oder Edmund. Mit dieser Musikrichtung erreichen wir Alt und Jung. Neben dem Austro Pop bieten wir mit einem Programm aus über 60 Liedern eine große Vielfalt. Von Klassikern und Oldies bis hin zu neuen Hits aus den Charts ist bei uns alles dabei. Zu unserer Musik kann man feiern, mitsingen und vor allem auch das Tanzbein schwingen. Unser größtes Highlight war bis jetzt das Feuerwehrfest in Ysper 2019, bei dem wir auch 2020 wieder dabei sind“, sagen Philipp und Fabian.

Schon auf Youtube

Philipp und Fabian besuchen die Höhere Lehranstalt für Umwelt und Wirtschaft in Yspertal. Geprobt wird zu Hause. Natürlich sollen künftig auch Eigenkompositionen gespielt werden. Aber vorher macht Philipp heuer noch die Matura.
Mittlerweile gibt es Music Linked schon auf Facebook, Instagram und Youtube. Auch hier freuen sich die Wurzer Brüder auf viele Besucher und Abonnenten.

Peter Pikous, Lehrer an der NMS Waldhausen: „Die Wurzers sind nicht nur an ihren Instrumenten eine Klasse für sich. Sie sind auch stimmlich und charakterlich top. Fabian war vier Jahre bei mir in der Schulband. Er war der beste Keyboarder, den ich je hatte. Philipp ist leider erst in der 4. Klasse zur Schulband gestoßen. Den hätte ich aber auch länger brauchen können.“
Jugendrundschau

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen