Wanderbares Ried: Gemeinde mit dem Handy erwandern

Wanderwegeausschuss
3Bilder

RIED IN DER RIEDMARK. Nach zwei Jahren intensiver Arbeit des Wanderwegeausschusses der Gemeinde besteht nun die Möglichkeit, Ried in der Riedmark auf sieben Wanderwegen kreuz und quer zu durchwandern.

Vier Wanderrouten starten am Marktplatz in Ried, eine in Blindendorf beim Spielplatz und zwei in Hochstraß am Parkplatz beim Gasthaus Seethaler. Da sich die gut markierten Wanderwege immer wieder kreuzen, besteht die Möglichkeit beliebig die Wanderrouten zu wechseln und immer wieder neue schöne Landschaften und Plätze in der Gemeinde zu entdecken. Auf dem neu gestalteten Ortsplan kann man die Wanderrouten mit dem darauf befindlichen QR-Code auch aufs Handy herunterladen und per Satellit den Wanderrouten folgen. Immer mehr wanderfreudige Tagestouristen nützen in letzter Zeit das Angebot, Ried besser kennen zu lernen.

Am 2. November-Wochenende wird das Wanderwegenetz mit einer Wanderung unter großer Beteiligung der Gemeindebevölkerung eröffnet.

Autor:

Michael Köck aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.