Wissenstest der Feuerwehr-Jugend

Den Abschluss der Saison für die Feuerwehrjugend bildet traditionellerweise der Wissenstest. Diese Prüfung bildet das Kontrastprogramm zu den Bewerben in den Sommermonaten, wo es das feuerwehrtechnische Wissen unter Beweis zu stellen gilt, um schlussendlich die begehrten Abzeichen zum Wissenstest in den Stufen Bronze, Silber und Gold zu erlangen. Am Samstag, den 30.11.2019, trafen sich die Jugendfeuerwehrmitglieder aus dem gesamten Bezirk im Einsatzzentrum Perg.
Im Stationsbetrieb wurde neben dem Allgemeinwissen auch das feuerwehrspezifische Wissen der Jugendlichen geprüft. So waren unter anderem Fragen über gefährliche Stoffe, Feuerlöscher, Nachrichtenübermittlung, wasserführende Armaturen, Dienstgrade und Knotenkunde zu beantworten. Ein großes Augenmerk wurde aber auch der Verkehrserziehung und der Ersten Hilfe gewidmet. Dank der guten Vorbereitung gingen die angehenden Feuerwehrfrauen und -männer der Freiwilligen Feuerwehr Winden-Windegg mit einem guten Gefühl zur Prüfung! Von der Windener Wehr stellten sich 10 Jungfeuerwehrfrauen/männer dieser Prüfung, 2 davon gingen in der Paradedisziplin Gold an den Start.
FF Winden-Windegg

Autor:

Hanspeter Lechner aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.