Nach Dringlichkeitsantrag: Jetzt kommt Bienen-Thema in Ortsbauernschaft

Blühstreifen Payreder
21Bilder

PABNEUKIECHEN. Die Liste Für Pabneukirchen forderte in einem Dringlichkeitsantrag, dass der vom Imkerverein an den Gemeinderat und an die Ortsbauernschaft eigebrachte Vorschlag für mehr Blühstreifen in der Ortsbauernschaft behandelt wird. Weiters sollen alle Fraktionen gemeinsam an einer längerfristigen und nachhaltigen Lösung für die Bienen-Unterstützung arbeiten

Sozialdemokraten: Umweltausschuss einbinden
Leopold Enengel und Anneliese Lindtner, beide SP, schlugen vor, mit dem Bienenthema auch den Umweltausschuss zu befassen. Umweltausschussobmann Franz Luftensteiner, Liste, sagte sofort zu.

Einstimmig

Einstimmig wurde in der Sitzung des Gemeinderates beschlossen, dass sich die Ortsbauernschaft, Obmann Johann Haider, VP, des Bienen-Themas annimmt und dabei den Umweltausschuss einbindet.
Der Gemeinderat beschloss weiters, dass die heuer nicht abgeholten 400 Euro für die Landschaftspflege-Vergütung und weitere 100 Euro von der Gemeinde dem Imkerverein für Blumensamen übergeben werden. Der Bauernbund und die Liste stocken diesen Betrag mit je 300 Euro auf.

Landschaftspflege-Vergütung für Bauern bleibt

Die Bauern brauchen keine Angst haben: Die Pabneukirchner Landschaftspflege-Vergütung in Gesamthöhe von 5400 Euro wird es weiterhin geben. Das ist für alle Parteien klar. Der Imkerverein schlug vor, dieses Geld für bienenfreundlichen Projekte zu verwenden. Vizebürgermeister Johannes Rieger, VP, betonte, dass für diese Landschaftspflege-Vergütung von den Bauern eine Leistung erbracht wird. Bürgermeister Johann Buchberger informierte, dass es in der Gemeinde 100 Hektar Biodiversitätsflächen gibt. Diese Flächen werden erst ab 1. Juni gemäht.

Bauernbundobmann Johann Haider schrieb in Pabneukirchen aktuell: " ...Nach der Getreideernte werden von den Bauern zig Hektar Ackerflächen mit insektenblütigen Zwischenfrüchten begrünt. Wer angesichts dieser Fakten den Bauern schuld am Bienensterben gibt, ist ein Realitätsverweigerer..."

Die Volkspartei macht ein Gewinnspiel: Fotografiert eine Biene: http://www.meinbezirk.at/perg/magazin/gewinnen-sie-mit-der-aktion-bienen-im-einsatz-d1410763.html

Bürgermeisterbrief vom 3. 7. 2015 mit Bienenthema: http://www.pabneukirchen.at/system/web/zeitung.aspx?menuonr=218609515

Autor:

Robert Zinterhof aus Perg

Webseite von Robert Zinterhof
Robert Zinterhof auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



4 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.