Sportschüler erfolgreich
Bronze für Faustball-Knaben bei Landesmeisterschaft

Schulsport Faustball Landesmeisterschaft: 3. Platz für die Knaben der U 12 der Sport NMS Bad Kreuzen, die U 14 Knaben wurden 5.

BAD KREUZEN. Am Freitag, 17. Mai, fanden die Faustball Landesmeisterschaften der Knaben in Laakirchen statt. Nach dem Vizelandesmeistertitel in der U 12 im vergangenen Jahr gelang es der U 12 der Sport NMS Bad Kreuzen heuer wieder, eine Medaille zu gewinnen.

Kleines Finale klar gewonnen

Mit einem Sieg gegen Kremsmünster, einem Unentschieden gegen BRG Enns und einer Niederlage gegen das BRG Freistadt belegte die Sport NMS Bad Kreuzen den 2. Platz in der Vorrunde. Mit Zuversicht ging es im Halbfinale gegen Marianum Freistadt. An diesem Tag waren aber die von Jean Andreoli betreuten Freistädter eine Klasse für sich und gewannen das Halbfinale klar mit 2:0. Im Spiel um den 3. Platz kam es zu einem Aufeinandertreffen mit den Gastgebern, der Sport NMS Laakirchen. Schnell war klar, dass die Bad Kreuzner Burschen technisch stärker spielten. Jetzt hielten auch die Nerven und die Buben um Fabian Burgstaller, Jonas Geyrhofer und Benedikt Katzlinger kamen immer besser ins Spiel. Das kleine Finale konnte somit sicher 2:0 in Sätzen gewonnen werden. Der Gewinn der Bronzemedaille ist wieder ein toller Erfolg und bestätigt die hervorragende Form der U 12 Knaben der Sport NMS Bad Kreuzen. Landesmeister in der U 12 wurde das BRG Freistadt vor Marianum Freistadt.

Fünfter Platz für das U15-Team

Die U 14 Knaben Mannschaft konnte die Vorrunde am 3. Platz beenden. Nach einem Sieg gegen Kremsmünster folgten leider zwei knappe Niederlagen gegen BRG Enns und BRG Wels. Im Spiel um den 5. Platz wurde die Sport NMS Laakirchen sicher 2:0 besiegt. Landesmeister bei den 14-Jährigen wurde das BRG Enns vor der NMS St.Leonhard. Den 3. Platz belegte die Sport NMS Ulrichsberg vor BRG Wels.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen