Jahrhundert-Erlebnis
Granit-Kicker Kids mit den Stars vom Lask und Brügge eingelaufen

Vorne die Kids  von der SU Pabneukirchen
4Bilder
  • Vorne die Kids von der SU Pabneukirchen
  • Foto: Kastenhofer
  • hochgeladen von Bilal Usman

PABNEUKIRCHEN, LINZ Es war das Jahrhundert-Erlebnis der Pabneukirchner Granitkicker. Als „Einlaufkinder“ durften die Nachwuchsspieler der Sportunion Pabneukirchen beim Champions League Spiel Lask – FC Brügge mit aufs Feld. Der Cheftrainer und Organisator der Granit-Kicker Christian Honeder, die sich aus mehreren Gemeinden der Region zusammensetzen: „Hannes Riegler hat an den Lask geschrieben und ersucht, ob unsere Nachwuchsspieler einmal mit einlaufen dürfen. Die Überraschung war riesig, als wir jetzt zu diesem Spiel eingeladen wurden.“ Ein Bus mit 50 Personen der SU Pabneukirchen fuhr zum Spiel gegen Brügge. Für Kinder, Eltern und Betreuer ein unvergessliches Erlebnis.

Autor:

Bilal Usman aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.