„Mission Gold“ voll erfüllt

Die favorisierte Konkurrenz des WSV Ottensheim ging gegen die Eurogym-Schüler baden.
  • Die favorisierte Konkurrenz des WSV Ottensheim ging gegen die Eurogym-Schüler baden.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Bezirksrundschau Perg

„So etwas hat die Schul-Welt im Indoor-Rudern noch nicht gesehen“, jubelte Ruder-Koordinator Hans-Peter Baumfried nach dem Erfolg.

BAUMGARTENBERG. Dass die Eurogym-Schüler die Konkurrenz in der Villacher Ballsporthalle derart nach Belieben dominieren würden, damit hatte niemand gerechnet. Erstmals gelang einer Schule nämlich in der 23-jährigen Geschichte dieses Bewerbes ein besonderes Husarenstück: Alle drei angetretenen Teams fanden sich am obersten Stockerl wieder – als Indoor-Ruder-Staatsmeister. Sogar das stark besetzte Rennen der Schüler 13 bis 14 konnten Alex Fekter, Simon Friedl, Benedikt Ginthör und Michael Hoyer vor den haushohen Favoriten des WSV Ottensheim im Herzschlagfinale mit 0,6 Sekunden Vorsprung für sich entscheiden. Eine taktische Meisterleistung der Extraklasse bot das Quartett Sabrina Luftensteiner, Laura Pilsl, Laura Auböck und Veronika Pallinger über 500 Meter. Mit der Fabelzeit von 1 Minute und 57 Sekunden wurden sie nicht nur klare Sieger, sondern pulverisierten auch den bestehenden österreichischen Schulrekord der Altersklasse 15 bis 16. Sebastian Hofko, Bendikt Küllinger, Thomas Kallab und Albin Bunjaku wollten da ihren erfolgreichen Kolleginnen nichts nachstehen und sorgten für den dritten Staatsmeistertitel. „Das intensive Training mit Ruderlegende Wilhelm Wakolbinger hat sich ausgezahlt“, freute sich Hans-Peter Baumfried.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen