Landjugend & Sportunion Dimbach
Mit Sport aktiv Gutes für Kinder tun

Kerstin Palmetshofer, Julia Palmetshofer, Kathrin Palmetshofer, Mario Ebner, Reinhard Buchberger von der Landjugend und Sportunion Dimbach.
8Bilder
  • Kerstin Palmetshofer, Julia Palmetshofer, Kathrin Palmetshofer, Mario Ebner, Reinhard Buchberger von der Landjugend und Sportunion Dimbach.
  • hochgeladen von Robert Zinterhof

DIMBACH. Sportfreunde und gleichermaßen Sportmuffeln spricht die Landjugend Dimbach mit ihrer Aktion „Aktiv Gutes tun“ noch bis Ende August an.
„Deine Lauf- und Wanderschuhe stehen schon viel zu lange einsam im Schrank? An deinem Fahrrad bilden sich schon Spinnweben? Wir haben den richtigen Ansporn für dich!“, lassen Kerstin Palmetshofer und  Felix Furtlehner, vom Führungsteam der Landjugend Dimbach wissen. Alle gelaufenen, gewanderten und mit dem Rad gefahrenen Kilometer werden mit der Runtastic App aufgezeichnet. Die gesammelten Kilometer werden dank örtlicher Sponsoren in eine Geldspende umgewandelt.

Spiele und Geräte für die Kleinsten
Das gesammelte Geld wird für den Kindergarten Dimbach verwendet. Notwendige Geräte und Spiele für die Kleinsten werden angeschafft.  Darauf einigte man sich heute Montagabend im Vorstand der Landjugend Dimbach. Bürgermeister Andreas Fenster, Johann Hofer, Andreas Wiesinger und Karl Katzengruber sind die Sponsoren dieser sportlichen Sozialaktion. Über weitere Sponsoren würde man sich freuen!

'Dimbach-Läuft' macht mit

"Es freut mich besonders, dass die Sektion Laufen der Sportunion Dimbach mit "Dimbach-Läuft" nach Corona wieder startet und unsere Sozial-Aktion unterstützt“, freut sich Kerstin Palmetshofer. Wie gehabt wird ‚Dimbach-Läuft‘ vorerst jeden Mittwoch um 19 Uhr stattfinden. Treffpunkt ist der Sportplatz Dimbach.
Anmeldung zum Mitmachen: Kerstin Palmetshofer 0681 81770380, auch per Whatsapp oder über die Facebook-Seite „Landjugend Dimbach“.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen