Bezirk Perg
Acht Unternehmen im 1. Halbjahr pleite

BEZIRK PERG. Wie der Kreditschutzverband (KSV) von 1870 informiert, gab es im ersten Halbjahr 2020 sieben Unternehmensinsolvenzen. Ein Verfahren konnte mangels kostendeckenden Vermögens nicht eröffnet werden. Das ergibt in Summe acht Gesamtinsolvenzen, im Vorjahr war dieser Wert mit 17 deutlich höher:  So hatte es im selben Zeitraum sechs Insolvenzen und elf nicht eröffnete Verfahren gegeben.

Österreichweit zeigen die aktuellen Zahlen des KSV1870 bei den Firmenpleiten ein Minus von fast 25 Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2019. Wie erklärt sich diese Entwicklung? "Der Rückgang ist vor allem den Corona-Maßnahmen der Bundesregierung geschuldet, die es ermöglichen, eigentlich notwendige Insolvenzanträge nach hinten zu schieben. Langfristig gesehen leiden darunter nicht nur die Unternehmen und Gläubiger, sondern die gesamte heimische Wirtschaft. Denn das Vorhandensein von kranken Unternehmen, die in Wahrheit saniert werden müssten, wird durch eine falsche Medikation weiter negiert", heißt es auf der Homepage des Gläubigerschutzverbandes.

Auch die Zahl der Privatinsolvenzen im Bezirk Perg ist rückläufig: Im ersten Halbjahr 2020 traf es 11 Personen, im Vorjahres-Zeitraum waren es 28.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen