Anzeige

Im Energie-Check: Luft- und Erdwärme im Vergleich

6Bilder

Erdwärme-Spezialist Prinz Brunnenbau aus Arbing rechnet die Kosten für sie gerne durch

ARBING. Erdwärme- oder Luftwärmepumpe? Viele Menschen stehen vor dieser Frage. Fest steht: In der Erstanschaffung ist eine Luftwärmepumpe billiger als Energie aus der Erde. Bei der Erdwärmepumpe sparen Sie aber bei den laufenden Kosten. Gerade in der Nacht wo die Energie der Luft abnimmt, arbeitet die Luftwärmepumpe nicht effizient. Hingegen die Wärmequelle Erde, verändert die Temperatur nicht und arbeitet mit gleichmäßiger Effizienz, völlig egal ob Winter oder Sommer, Tag oder Nacht. Erdwärmesonden können nicht nur zur Beheizung des Gebäudes, sondern auch zu deren kühlung dienen.
So gewinnt eine Erdwärmepumpe bis zu 80 Prozent der benötigten Heizenergie kostenlos aus der Erde, ist nahezu wartungsfrei und äußerst umweltfreundlich. Mit einer Lebensdauer von 100 Jahren und dem Komfort einer modernen, einfachen Bedienung können Ihre Urenkeln, die gespeicherte Erdwärme noch nützen.

Kostenloses Erstgespräch

Die Firma Prinz Brunnenbau aus Arbing rechnet es für Sie durch: Das Unternehmen kümmert sich umfassend um alle nötigen Arbeiten rund um die Erdwärme-Tiefenbohrung. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, ist eine umfassende Beratung notwendig. Bei einem kostenlosen Gespräch im Büro in Münzbach, wird herausgefunden, wie das Projekt am besten angepackt werden kann. Die Grundlagen für eine treffsichere Kalkulation werden definiert. Prinz Brunnenbau erledigt die Arbeiten rund um gegebenenfalls nötige, wasserrechtliche Genehmigungsverfahren.

An Hand fachspezifischer Daten (Einreichplan und Energieausweis), wird eine Kalkulation des Projektes erstellt. Nach Beauftragung wird strukturiertet der Ablauf geplant und anschließend fachgerecht ausführt. Durch exakte Planung und der richtigen Dimensionierung der Tiefenbohrung wird für einen reibungslosen Ablauf bei den Bohrarbeiten und Betrieb der Erdwärmeanlage gesorgt.

Kontaktieren Sie Prinz Brunnenbau!

Das Unternehmen erklärt Ihnen die einzelnen Schritte zu Ihrer Erdwärmeheizung mit Tiefenbohrung gerne persönlich. Schreiben Sie an office@prinz-bohrungen.at, rufen Sie uns unter 07264/4736 an oder besuchen Sie das Büro in Münzbach, Saxenegg 15.

Mehr Informationen finden Sie im Internet unter www.prinz-bohrungen.at

Autor:

Prinz Brunnenbau GmbH aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen