Tinschert erhebt Gästezufriedenheit täglich

Mit einem einfachen Knopfdruck kann man an einem solchen Terminal seiner (Un)zufriedenheit Ausdruck verleihen.
  • Mit einem einfachen Knopfdruck kann man an einem solchen Terminal seiner (Un)zufriedenheit Ausdruck verleihen.
  • Foto: HappyOrNot Ltd.
  • hochgeladen von Ingo Till

Die Terminals mit den vier Smileys zum intuitiven und raschen Bewerten von Leistungen kennt man bereits von da und dort. Dieses Feedback-System wird von dem finnischen Unternehmen HappyOrNot-Systems angeboten und hilft nun auch Tinschert, die Zufriedenheit seiner Kunden festzustellen. Täglich rund 120 Kundenrückmeldungen machen es möglich direkt zu reagieren und etwa den Speiseplan anzupassen. „Mit der neuen Lösung von HappyOrNot erkennen wir nach Ende der Essenzeit der Gäste, wie gut es an dem Tag geschmeckt hat. Vor allem die Feedbackzahl von über 8.000 Feedbacks in den ersten drei Monaten zeigt uns die gute Annahme des Messtools durch unserer Gäste“, erklärt Geschäftsführer Martin Tinschert. Darüberhinaus setze man damit ein sichtbares Zeichen für die Gäste: Die Feedback-Möglichkeit unterstreiche die Relevanz der Gästemeinung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen