19.12.2017, 16:51 Uhr

Ehrenring der Stadt Grein für Josef Zeitlhofer

(Foto: Stadtgemeinde Grein)

Ehemaliger Vizebürgermeister ausgezeichnet – weitere ehemalige Gemeindemandatare wurden mit Ehrennadeln und -urkunden bedacht.

GREIN. Der Gemeinderat hat in der Sitzung am 21. September die Ehrung ausgeschiedener Gemeinderäte und Gemeinderat-Ersatzmitglieder mit Urkunden, Ehrennadeln und Ehrenring beschlossen. Am 6. Dezember fand im Theaterkeller Grein die feierliche Übergabe der Ehrenzeichen durch Bürgermeister Rainer Barth, Vizebürgermeisterin Tanja Neudorfhofer und Vizebürgermeister Stephan Göbl statt.

Folgende verdiente Personen wurden geehrt: Dem ehemaligen Vizebürgermeister Josef Zeitlhofer wurde der Ehrenring der Stadt Grein verliehen. Die Ehrennadel in Gold erhielten Silvia Rumetshofer, Josef Breinesel, Kurt Brunner, Lambert Furtlehner, Richard Freinschlag, Franz Hinterecker, Helmut Schörgi und Horst Rohrstorfer. Über die Ehrennadel in Silber durften sich Johann Furtlehner, Adolf Reifecker, Brigitta Haas, Hemma Wisgrill und Konrad Wegerer freuen. Die Ehrennadel in Bronze ging an Wolfgang Schaumüller, Waltraut Gassner, Doris Mach, Wolfgang Sturm, Christiana Brunner und Anna Windhager.

Außerdem wurden Ehrenurkunden überreicht: An Marianne Grabenschweiger, Jürgen Fraundorfer, Manuela Köck, Jorj-Catalin Colesnicov, Thomas Gattringer, Nina Schaumüller, Gerlinde Zeitlhofer, Regina Hauser, David Hochgatterer und Leo Schörgi.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.