19.10.2017, 14:02 Uhr

Erstes Schülervertretertreffen der UHS Perg

(Foto: UHS Perg)
PERG. Am Montag lud die Union Höherer Schüler (UHS) die neu gewählten Schülervertreter zum ersten gemeinsamen Vernetzungstreffen. 30 Schülervertreter trafen sich dabei im Jugendzentrum Pixxels, um sich zu vernetzen, Ideen auszutauschen und gemeinsam zu brunchen. „30 motivierte Schülervertreter an einem Ort, einen besseren Start kann man sich nicht wünschen. Uns ist es wichtig, dass niemand unvorbereitet in ein neues Jahr starten muss“, sagt Daniel Pittersberger, Obmann der UHS Perg. Neben gemeinsamen Projekten standen auch schulpolitische Diskussionen und der Erfahrungsaustausch im Fokus. Mit einem schmackhaften Brunch wurde die gemütliche Atmosphäre dazu abgerundet. „Der Brunch dient vor allem zum Kennenlernen und Vernetzen der Schülervertreter. Erste Kontakte und Freundschaften werden geknüpft, das zeichnet die UHS aus.“, zeigt sich Mirjam Huber, Geschäftsführerin der Ortsgruppe von der Veranstaltung überzeugt. „Es ist immer schön zu sehen, dass sich viele Menschen gemeinsam für die Schüler einsetzen“, freut sich Laura Seiler, Schülervertreterin der HAK Perg.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.