24.05.2017, 11:40 Uhr

FilmSchmankerl: Die unbekannte Mauer

(Foto: Josef Lichtenberger)
PABNEUKIRCHEN. Die Einsiedlmauer am Reitersberg. Noch nie davon gehört? Keine Sorge, der breiten Masse ist die Sehenswürdigkeit in der Gemeinde Pabneukirchen nicht bekannt. Deshalb beschloss der Naarner Filmproduzent Josef Lichtenberger im "Filmschmankerl der Woche" diese Unwissenheit aufzuklären und verfilmte die Einsiedlmauer. Vielleicht sind Sie aber sogar schon einmal vorbeigewandert, denn die Mauer ist Teil des "Drei-Dörfer-Rundweges". Dieser führt vom Pabneukirchner Marktplatz durch die Ortschaften Eisendorf, Riedersdorf und Neudorf. Ist man erst einmal am Reitersberg angelangt, bietet die Einsiedlmauer einen herrlichen Ausblick.

Einsiedlmauer am Reitersberg


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Du den Inhalt lädst, werden Daten zwischen Deinem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Sie fragen sich, was "Filmschmankerl" sind? Eine kurze Erklärung, ein Portrait von Josef Lichtenberger und das erste Video gibt es hier.
1
1 1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.