26.10.2016, 11:10 Uhr

Genießen mit Bäuerinnen

BEZIRK. Unter dem Motto "Lebensmittel sind kostbar, Nachhaltiges Genießen mit den Bäuerinnen" vermitteln Bäuerinnen aus dem Bezirk rund um den Welt-Ernährungstag Wissen rund um Nahrungsmittel und Landwirtschaft.

Heuer standen Volksschulen und Kindergärten im Mittelpunkt. Beziksbäuerin Barbara Payreder:„ Das Bäuerinnenteam aus Naarn besuchte die Schulanfänger im Kindergarten und gestaltete einen Vormittag zum Thema ‚Rund ums Korn‘. Die Ortsgruppe Klam überreichte den Volksschülern in Zusammenarbeit mit der Landjugend Sträucher für den Naschgarten. In Pabneukirchen bekamen alle Schulanfänger eine bäuerliche Schultüte und wir informierte die Kids über die gesunde Pausenjause. In Katsdorf durften sich die Volksschüler über Sträucher für einen Naschgarten freuen, die gleich gepflanzt wurden. Bäuerinnen aus Windhaag besuchten mit den Schülern einen Reiterhof.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.