28.08.2017, 12:17 Uhr

Nach 29 Jahren - wieder ein Jazzkonzert im Schloss Pragstein Mauthausen

Gründung-Jazzclub Mauthausen 1988-Roswitha Valis, Gottfried Kraft, Hans Wörnhörer, Rudi Bramberger und Herbert Penner
mauthausen: Mauthausen | Über Initiative der legendären und leider nicht mehr unter uns weilenden Hobby-Schauspielerin Roswitha Valis wurde 1988 als Ergänzung zum Angebot des Mauthausener Kulturkreises, der Jazzclub gegründet.

"Es ist besonders schwer, die mittlere Jugend anzusprechen" meinte schon damals die auch als Obfrau des Kulturkreises Mauthausen tätige Valis zum Thema Jazzveranstaltungen.

Am Sektor Klassik und Literatur hat es der Kulturkreis bereits geschafft, spricht er doch nicht nur die Menschen im Raum Mauthausen an, auch aus dem Bezirk Perg und sogar aus dem Raum Linz pilgern Fans zu den Veranstaltungen.

Nach 29 Jahren ist es nun soweit. Am Samstag, 16. September 2017 präsentiert der Tourismusverband Mauthausen den Jazzer Lorenz Raab mit seinem Trio "BLEU". Dr. Eckhard Oberklammer, seines Zeichens Obfrau-Stellvertreter von Kulturkreis-Obfrau Erika Wagner liest dazu aus dem Buch von H.C. Artmann "Ein lilienweißer Brief aus Lincolnshire".

"Ich freue mich auf diesen Musik- und Literaturabend im Schloss Pragstein" meint das ehemalige Jazzclub-Gründungsmitglied und nunmehriger Tourismus-Chef Gottfried Kraft.

In den zwei Jahren seines Bestehens schaffte es der Jazzclub Mauthausen namhafte Künstler für Auftritte zu verpflichten.

Aus heutiger Sicht sensationell ist sicher das Gastspiel von Wolfgang Puschnig als Ersatzmusiker beim Auftritt der Gruppe "Kundalini" am 30. Oktober 1988 im Mauthausener Jazzkeller.

Neben Kunalini, dem Frank Hueber Quintett, den Bless-Brothers, den Bruckner`s Unlimited, und Nimbus, war einer der Höhepunkte der Auftritt des Münchener Jürgen Wuchner Quintetts in der Mauthausener Disco "B3".

"A tribute to Charles Mingus" lautete der Übertitel des Acts zu dem einige hundert Musikinteressierte kamen. Leider ließen sich viele von der Location verführen und konnten mit der anspruchsvollen Musik so gar nichts anfangen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.