12.07.2018, 20:33 Uhr

Römische Motorrad-Kavallerie in Enns

Präsident Reinhard Duchek und Mitglieder der Legio XV Apollinaris.

Motorradfahren ist eine Leidenschaft, die die Mitglieder der Legio Apollinaris zusammenhält.

ENNS (eg). Sie nennen sich die „Legio XV Apollinaris“ und sind ein motorisierter Verein, der 2011 in Enns gegründet worden ist. Vor allem der Kulturaustausch und die Weiterbildung sind der Gruppe wichtig. Als Grundlage und Vorbild für die Gründung diente die Kavallerie der geschichtlichen 15. Römischen Legion Apollinaris. „Wir sind zur Zeit zehn Mitglieder, aber wir waren auch schon 22“, sagt der Gründer und Präsident Reinhard Duchek, den schon als Kind die Römer faszinierten. So mancher wird sich denken, was eine römische Legion mit einem heutigen Mortorrad-Club gemeinsam hat. Es sind die Freiheiten, weite Ausfahrten und das Abenteuer, welche sowohl die berittene Kavallerie einer Legion damals als auch die Biker heute in ihren Bann ziehen.

Entschleunigung wichtig

„Ganz im Vordergrund steht bei uns der Esprit des Motorradfahrens und Reisens, aber auch die Freundschaft, die oft zu kurz kommt“, so Duchek. Er legt großen Wert auf Entschleunigung, Reisen, gutes Essen und Trinken. „Sich seine Harley Klamotten zu schnappen und mit ein paar Freunden unbeschwerte Stunden, ja sogar kleine Abenteuer zu erleben, ist unser Bestreben", so der Präsident. „Wir reisen vorwiegend auf unseren Bikes, dabei steht die Harley Davidson im Vordergrund, aber es sind auch andere coole Motorrad-Marken willkommen. Wir pflegen dabei Freundschaften gemäß unseres eigenen Ehrenkodexes und benehmen uns danach. Gutes Benehmen und gepflegtes Auftreten sind bei uns Voraussetzung und unsere Frauen sind ein fixer Bestandteil unseres Clubs, sie begleiten uns auf vielen Ausfahrten und Reisen wie zum Beispiel nach Korsika, Sardinien, Toskana, Kroatien oder Norwegen.“ Die Mitglieder treffen sich wöchentlich. Alleine im Sommer fahren sie bis zu 10.000 Kilometer. Immer mit dabei auf ihren Lederwesten und als Fahne ist ihr Vereinslogo: ein geflügelter Greif mit dem Text Legio XV Apollinaris.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.