22.03.2017, 18:07 Uhr

ACHTUNG! Neue Kurzpark-Regelung

Neue Parkregelung in Grein - FPÖ stimme dagegen. (Foto: Rosenleitner)
GREIN. Das Parken wurde in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates neu geregelt und vereinheitlicht. Von Montag bis Freitag beträgt in allen gebührenfreien Greiner Kurzparkzonen von 8 bis 18 Uhr die maximale Parkdauer 90 Minuten. An Samstagen gelten die Kurzparkzonen von 8 bis 12 Uhr.

Bisher konnte man im Zentrum nur 60 Minuten parken. Von 12 bis 14 Uhr waren die Kurzparkzonen aufgehoben. „Die unterschiedlichen Parkzeiten sorgten für Verwirrung. Für die Vereinheitlichung hat sich der zuständige Ausschuss mehrheitlich ausgesprochen“, informierte Bürgermeister Rainer Barth. Die neue Regelung wurde mit den Stimmen der VP und SP beschlossen.

FPÖ dagegen.
Die FPÖ Grein stimmte gegen die neue Regelung. Stadtrat Anton Rosenleitner: „Kurze Bankgeschäfte oder Einkäufe werden durch die verlängerte Parkdauer erschwert. Weiters wird sich auch der Wachdienst auf lange Sicht nicht rechnen, was jetzt schon der Fall ist. Und unser Parkchaos ist ja jedem bestens bekannt.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.